BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Lakers ziehen beide Kobe-Rückennummern zurück

13.09.2017 || 10:06 Uhr von:

Die Los Angeles Lakers werden beide Trikotnummern von Kobe Bryant – also die Nummer 8 und 24 – unter das Hallendach des Staples Centers hängen und damit auch nicht mehr vergeben. Dies berichtet Ramona Shelburne von ESPN. Die Zeremonie soll am 18. Dezember 2017 in der Halbzeitpause des Heimspiels der Lakers gegen die Golden State Warriors stattfinden.

Die lebende Lakers-Legende teilte in einer Stellungnahme mit, dass er immer davon geträumt habe, dass sein Trikot unter dem Dach hängen würde, aber nie daran gedacht hätte, dass es beide Trikots sein würden. Auch mit dem Zeitpunkt der Zeremonie machte die Franchise eine Ausnahme. Normalerweise retiren die Lakers nur Trikots von Spielern, die bereits in der Basketball Hall of Fame aufgenommen worden sind, für die Bryant aber noch nicht eintrittsberechtigt ist. Die Verantwortlichen seien aber sicher, dass dies in der Zukunft passieren wird. Kobe wird der zehnte Lakers-Spieler sein, dem diese Ehre zuteil wird.

Bryant absolvierte all seine 20 Spielzeiten in der NBA für die LA Lakers, mit denen er fünf Meisterschaften gewann. Der 18-malige All Star ist zudem mit 33.643 Punkten der dritterfolgreichste Scorer in der NBA-Geschichte. Sein Karriere-Schnitt beträgt 25,0 Punkte, 5,2 Rebounds und 4,7 Assists.

Quelle: ESPN

Lakers ziehen beide Kobe-Rückennummern zurück
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.