BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Fehlt Chris Paul den Rockets länger?

21.10.2017 || 11:36 Uhr von:

Chris Paul wird den Houston Rockets womöglich länger nicht zur Verfügung stehen. Der Point Guard laboriert an einer Blessur im linken Knie, die ihn Medienberichten zufolge zwei bis vier Wochen außer Gefecht setzen könnte. Die Texaner listen ihn derzeit noch als „day-to-day“, womit er also täglich zurückkehren könnte.

Paul wird auf jeden Fall das Heimspiel gegen die Dallas Mavericks am Samstag verpassen; auch beim jüngsten Auswärtssieg in Sacramento stand der Neuzugang Houstons nicht auf dem Parkett. Im Auftaktspiel gegen die Golden State Warriors hatte Paul wegen Kniebeschwerden die letzten knapp fünf Minuten nicht mehr gespielt.

Die Rockets könnten nun nachbessern. Wie ESPNs Chris Haynes berichtet, scheint Jameer Nelson eine Option zu sein. Der Aufbauspieler wurde kürzlich von den Denver Nuggets entlassen und hat die Waiver-Periode überstanden, womit er nun Unrestricted Free Agent ist.

Paul hatte die Rockets im Sommer via Trade von den Los Angeles Clippers verstärkt. Das Zusammenspiel zwischen ihm und Superstar James Harden ist eine der spannendsten Geschichten der diesjährigen NBA-Saison. Beide gelten als offensivstarke Spieler mit dem Ball in den Händen; wie das Guard-Gespann harmonieren wird und wie stark die Rockets damit abschneiden werden, wird spannend zu beobachten sein.

Fehlt Chris Paul den Rockets länger?
2 (40%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.