BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Historisch: Emiid rockt gegen die Lakers

16.11.2017 || 13:01 Uhr von:

Nicht nur die Fantasy-Manager, die Joel Embiid in ihrem Team haben, durften vergangene Nacht jubeln und staunen. Der Center der Philadelphia 76ers zeigte gegen die Los Angeles Lakers eine historische Vorstellung. Seit Julius Erving 1982 hatte es kein NBA-Spieler geschafft 40 Punkte, 7 Assists und 7 Blocks in einem Spiel aufzulegen. The Process erzielte gegen die Lakers sogar 46 Punkte, 15 Rebounds sowie ebenjene 7 Assists und Blocks.

Der 23-Jährige sorgte damit auch für 75 Fantasy-Punkte und stellte einen neuen Saisonbestwert im basketball.de US-Manager auf. Gegenüber ESPN kündigte „The Process“ weitere Galavorstellungen an: „Ich hatte Spaß. Ich wollte einfach aggressiv sein. Das ist meine neue Mentalität. Ich kann es kaum erwarten, das gleiche Momentum in die nächsten Spiele mitzunehmen.“ Embiids Sixers gewannen die Partie im Staples Center 115:109. Mit acht Siegen und sechs Niederlagen ist Philadelphia Sechster der Eastern Conference.

Historisch: Emiid rockt gegen die Lakers
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.