BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Dank Mitchell: Jazz mit zehntem Sieg in Serie

13.02.2018 || 12:16 Uhr von:

Die Utah Jazz bleiben das heißeste Team der NBA: Durch den 101:99-Heimerfolg gegen die San Antonio Spurs bauten die Jazz ihren Lauf auf zehn Siege in Serie aus. Zum Matchwinner avancierte Donovan Mitchell.

Bei 39 Sekunden auf der Uhr traf Mitchell aus dem Pick-and-Roll einen Pull-up-Jumper zur 100:99-Führung, anschließend traf der Flügelspieler einen seiner beiden Freiwürfe für den Endstand. 13 seiner 25 Zähler legte Mitchell im Schlussviertel auf.

Die Jazz (29 Siege, 28 Niederlagen) rangieren derzeit zwar nur auf dem zehnten Platz im Westen, befinden sich aber nur noch eineinhalb Spiele hinter den achtplatzierten New Orleans Pelicans (30-26). Die Oklahoma City Thunder auf dem fünften Rang liegen nur drei Spiele entfernt.

Der Umschwung der Jazz ging auch mit der Rückkehr von Rudy Gobert einher. Seit dem Comeback des Centers Mitte Januar haben die Jazz elf ihrer 13 Partien gewonnen. Dabei schlugen sie unter anderem die Toronto Raptors, Golden State Warriors, Portland Trail Blazers und eben die Spurs (zweimal).

Dank Mitchell: Jazz mit zehntem Sieg in Serie
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.