Anmelden oder registrieren

Stehen Bulls vor Mirotic-Trade?

11.01.2018 || 11:43 Uhr von:
Nikola Mirotic absolviert in dieser Saison das beste Jahr seiner NBA-Karriere. Dennoch sind die Chicago Bulls an einem Trade des Power Forwards interessiert.

Rund einem Monat vor der NBA Trade Deadline ranken sich derzeit vor allem um Nikola Mirotic Gerüchte. Die Chicago Bulls scheinen mehreren Medienberichten zufolge einen Abnehmer für den Power Forward zu suchen und wollen dafür einen Erstrunden-Pick erhalten. Die Utah Jazz und Detroit Pistons scheinen Gerüchten zufolge ernstzunehmende Interessenten zu sein, während auch die Portland Trail Blazers anklopfen könnten.

Die Bulls können Mirotic nicht vor dem 15. Januar traden. Zudem müsste der 26-Jährige sein Veto-Recht abgeben, um getradet zu werden. Dies könnten die Bulls umgehen, indem sie ihre Team-Option auf Mirotic vor einem möglichen Trade ziehen würden.

Mit 17,4 Punkten und 7,0 Rebounds pro Partie bei einer Dreierquote von 46,5 Prozent absolviert Mirotic in dieser Saison ein Karrierejahr. Dennoch gehört die Zukunft in Chicago Lauri Markkanen.

Stehen Bulls vor Mirotic-Trade?
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.