Anmelden oder registrieren

Telekom Sport überträgt alle DBB-Länderspiele

16.02.2018 || 17:04 Uhr von:

Telekom Sport und der Deutsche Basketball Bund haben eine Kooperation abgeschlossen. Der Sportsender, der bereits die Rechte für die easyCredit BBL, EuroLeague, EuroCup und offizielle FIBA-Länderspiele besitzt, überträgt bis zum Ende des Jahres 2019 alle deutschen Freundschaftsspiele sowie den traditionellen Supercup. Die Übertragungen der DBB-Spiele werden kostenfrei sein.

DBB-Präsident Ingo Weiss freut sich über eine zentraler Anlaufstelle für Basketball-Länderspiele im TV: „Nach der Partnerschaft mit der FIBA für die offiziellen internationalen Länderspiele macht unsere Partnerschaft das gesamte Basketball-Paket rund. Der Fan weiß, dass er Telekom Sport starten muss, wenn er deutschen Basketball sehen möchte. Das ist ein enormer Mehrwert für den Basketball-Zuschauer und damit natürlich auch für uns.“

Die nächsten beiden Länderspiele warten bereits am kommenden Wochenende auf das Team von Bundestrainer Henrik Rödl. Am 23. Februar kommt Serbien zum dritten WM-Qualifikationsspiel ehe das DBB-Team am 25. Februar zum ersten Rückspiel der Qualifikation nach Georgien reist.

Quelle: DBB

Telekom Sport überträgt alle DBB-Länderspiele
3 (60%) 2 votes
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.