Anmelden oder registrieren

46ers: Saisonende für Max Landis

23.12.2017 || 18:32 Uhr von:

Nach dem großartigen Derbysieg gegen die FRAPORT SKYLINERS (Bericht folgt) müssen die GIESSEN 46ers einen Rückschlag hinnehmen. Guard Max Landis fällt durch eine Operation am Knie für den Rest der Spielzeit aus.

Im Heimspiel gegen die WALTER Tigers Tübingen verletzte sich der 24-jährige US-Amerikaner erneut am Knie, nachdem er einen Großteil der Vorbereitung sowie die ersten Saisonspiele verpasst hatte. Nach anhaltenden Schmerzen ist nun eine Operation notwendig, die ihn für den Rest der Saison ausfallen lässt. In sechs Einsätzen für den BBL-Zehnten kam Landis auf 13,2 Punkte, 3,3 Assists und 2,5 Rebounds. Dabei traf er 43,2 Prozent seiner Dreier.

Die GIESSEN 46ers sondieren bereits seit einiger Zeit den Transfermarkt. „Trotzdem möchten wir schnell eine optimale Lösung präsentieren, die uns für die restliche Saison weiterhelfen kann“, so Geschäftsführer Heiko Schelberg.

Quelle: GIESSEN 46ers

46ers: Saisonende für Max Landis
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.