BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Vechta verpflichtet Christen und Hinrichs

19.06.2017 || 14:51 Uhr von:

RASTA Vechta hat auf dem Transfermarkt einen Doppelschlag gelandet: Der Absteiger aus der easyCredit BBL sicherte sich die Dienste der Forwards Robin Christen und Seth Hinrichs. Dies gab der Verein heute bekannt. Christen wechselt von ProA-Konkurrent RheinStars Köln nach Vechta. Der 26-Jährige stand in der vergangenen Saison 33-mal für die Rheinländer auf dem Feld. In durchschnittlich 30,8 Minuten erzielte er 9,6 Punkte, 3,9 Rebounds und 1,8 Assists pro Partie. Auch Hinrichs kommt von einem Ligakonkurrenten: den VfL Kirchheim Knights. Der 24-Jährige absolvierte 2016/17 35 Spiele, in denen er im Durchschnitt 31,8 Minuten auf dem Parkett stand. In dieser Spielzeit legte er 11,6 Punkte, 6,1 Punkte und 2,7 Assists pro Begegnung auf.

Christen äußerte sich folgendermaßen zu seiner neuen Aufgabe: „Ich freue mich richtig auf RASTA. In der ProA ist das wohl der professionellste Standort, der die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison bietet. Mit Dirk Mädrich und Jeremy Dunbar haben wir bereits zwei sehr gute Deutsche im Kader. Dazu kommen mit den Juniorennationalspielern interessante Talente. Ich hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, dass die Saison ein Erfolg wird.“

Auch Hinrichs freut sich über die neue Station: „Meine Familie und ich freuen uns sehr, dass wir nächste Saison in Vechta sein werden. Dem Team möchte ich mit meinem Wurf und harter Arbeit in Defense wie Offense weiterhelfen. Es wird einfach toll sein, im RASTA Dome vor so treuen und enthusiastischen Fans spielen zu dürfen. Hoffentlich kann ich dann dabei helfen, dass wir die Ziele erreichen, die wir uns stecken.“

Vechtas Cheftrainer Doug Spradley zeigt sich ebenfalls zufrieden mit den Verpflichtungen. „Wir waren auf der Suche nach einem Small Forward, der in dieser Liga schon gezeigt hat, was er drauf hat. Er hat ProA-Erfahrung und kann dank seiner Größe gleich auf mehrere Positionen spielen. Für das, was wir vorhaben, scheint er der geeignete Mann zu sein“, sagt er über Christen. Zu Hinrichs äußert sich der Headcoach folgendermaßen: „Ich freue mich sehr, dass sich Seth für uns entschieden hat. Er ist ein Spieler, von dem ich überzeugt bin, dass er jedes Jahr noch besser wird. Seth passt von seinen Anlagen und vom Typ her einfach in unser Konzept.“

Quelle: RASTA Vechta

Vechta verpflichtet Christen und Hinrichs
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.