Anmelden oder registrieren

Bonn: Taylor springt für Ron Curry ein

17.08.2017 || 11:45 Uhr von:

Ihre Saisonvorbereitung hätten sich die Telekom Baskets Bonn sicherlich anders vorgestellt: Nach einer Woche müssen die Rheinländer den ersten verletzten Spieler beklagen, Neuzugang Ron Curry hat sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Curry wird drei bis vier Wochen ausfallen. Zum Saisonstart dürfte der US-Amerikaner also voraussichtlich wieder fit sein. Die Bonner werden ihr erstes Pflichtspiel der Saison am 29. September absolvieren (Qualifikation zur FIBA Basketball Champions League), in der easyCredit BBL geht es am 4. Oktober zuhause gegen ratiopharm ulm.

Für Curry wird nun Kameron Taylor einspringen. Der 22-Jährige ist eigentlich Teil des Bonner Kooperationspartners und ProB-Ligisten Dragons Rhöndorf.

Quelle: Telekom Baskets Bonn


Die Bonner Offseason wie die aller anderen 17 Teams in der BBL-Wechselbörse:

Wechselbörse

Bonn: Taylor springt für Ron Curry ein
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.