BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Jordan Parks wird am Knie operiert

10.11.2017 || 16:39 Uhr von:

Jordan Parks wird den Telekom Baskets Bonn länger nicht zur Verfügung stehen. Der Power Forward sich am linken Knie operieren lassen müssen und wird voraussichtlich drei Monate pausieren.

Zuletzt stand Parks am 21. Oktober für die Bonner auf dem Parkett und verpasste die letzten fünf Pflichtspiele. „Wir haben uns aufgrund einer anhaltenden Reizung des linken Kniegelenkes, die mit konservativen Maßnahmen über den Saisonverlauf nicht ausreichend in den Griff zu bekommen war, gemeinsam mit Jordan für eine Operation entschieden“, erklärte der Bonner Teamarzt Dr. Michael Volkmer.

In seinen fünf BBL-Partien erzielte der US-Amerikaner durchschnittlich 4,6 Punkte, 4,8 Rebounds und 1,0 Steals in knapp 19 Minuten. Durch den Ausfall Parks war zuletzt die Einsatzzeit von Martin Breunig gestiegen, der der erste Big Man von der Bank ist.

Quelle: Telekom Baskets Bonn

Jordan Parks wird am Knie operiert
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.