BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Offiziell: Nicolò Melli wechselt nach Istanbul

08.07.2017 || 14:10 Uhr von:
Nicolò Melli Istanbul
Nicolò Melli verlässt Brose Bamberg nach zwei Jahren und unterschreibt einen Dreijahresvertrag beim Euroleague-Champion Fenerbahce Dogus Istanbul.

Brose Bamberg verliert den nächsten Leistungsträger. Nicolò Melli wechselt vom Deutschen Meister in die Türkei zum EuroLeague-Meister Fenerbahce Dogus Istanbul.

Bereits Mitte Mai gab es Gerüchte um einen Wechsel des Italieners. Zuletzt wurde er mit dem NBA-Team Atlanta Hawks in Verbindung gebracht. Nun wurde der Wechsel von beiden Vereinen via Twitter offiziell bestätigt.

Melli unterschreibt bei Fenerbahce einen Dreijahresvertrag bis 2020. Die Türken haben auf Twitter ein Begrüßungsvideo mit dem vielseitigen Forward veröffentlicht.

Am 10. November spielt Melli mit Fenerbahce in Bamberg in der Turkish Airlines EuroLeague.

Nach den Abgängen von Janis Strelnieks (nach Olympiacos Piräus, Griechenland), Daniel Theis (Boston Celtics, NBA) und Darius Miller (New Orleans Pelicans, NBA) schließt sich ein weiterer wichtiger Spieler der vergangenen beiden Bamberger Spielzeiten einem neuen Club an. Zudem kursieren Gerüchte um Aufbauspieler Fabien Caseur; der Linkshänder wird mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Weitere Abgänge der Bamberger sind Guard Jerel McNeal und Center Wladimir Weremejenko, Sportdirektor Daniele Baiesi wechselt zum Bayern München.

Offiziell: Nicolò Melli wechselt nach Istanbul
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.