Anmelden oder registrieren

Johannes Thiemann vor Comeback

12.04.2018 || 17:40 Uhr von:

Die MHP RIESEN Ludwigsburg können wahrscheinlich im Basketball Champions League Final Four sowie den easyCredit BBL-Playoffs wieder auf ihren Center Johannes Thiemann zurückgreifen. Dies berichtet der Vizepräsident seiner Agentur.

Ursprünglich hieß es, die Saison sei für Thiemann vorzeitig beendet. Im Abschlusstraining vor dem Champions League-Spiel gegen Gaziantep verletzte sich der Nationalspieler am rechten Oberschenkel. Der Sehnenabriss hat ihn seit Anfang Februar außer Gefecht gesetzt. Mit seinen 11,9 Punkten pro Spiel avancierte er bis zu seinem Ausscheiden sogar zum Topscorer seiner Mannschaft in der BBL. Zudem griff er sich 4,8 Rebounds und traf 36,8 Prozent seiner Dreier.

BCL-Final Four: Ludwigsburg gegen Monaco

Johannes Thiemann vor Comeback
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.