Anmelden oder registrieren

Göttingen: Müller kommt, Simon geht

13.12.2017 || 18:14 Uhr von:

Erst am Montag teilte Brose Bamberg die Trennung mit Malik Müller mit. Nun hat der 23-jährige Guard bereits einen neuen Verein gefunden. Die BG Göttingen hat sich die Dienste Müllers gesichert. Der Deutsche unterschreibt bei den Niedersachsen einen Kontrakt bis zum Saisonende.

„Wir brauchten einen weiteren Guard, der uns mit seiner Einsatzzeit helfen kann, Spiele zu gewinnen“, erklärte Head Coach Johann Roijakers.

In der laufenden Spielzeit kam Müller für Bamberg in sechs BBL-Partien auf durchschnittlich 2,0 Punkte.

Die Verpflichtung Müllers bedeutet allerdings gleichzeitig das Aus von Nicolai Simon in Göttingen. Der Ex-Braunschweiger war erst im Sommer zu der BG gewechselt und absolvierte seitdem zehn Spiele. Durchschnittlich kam der 30-Jährige hierbei auf 1,2 Zähler.

Quelle: BG Göttingen

Göttingen: Müller kommt, Simon geht
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.