Anmelden oder registrieren

WoBo-Comeback bei Frankfurts Sieg in Ulm

15.02.2018 || 09:07 Uhr von:
Das Lazarett in Frankfurt lichtet sich: Nach Phil Scrubb feierte nun auch Jonas Wohlfarth-Botterman sein Comeback. Beide waren Sieggaranten beim 78:77-Erfolg in Ulm.

Nach fast dreimonatiger Verletzungspause hat Jonas Wohlfarth-Bottermann sein Comeback gefeiert. Der Center war beim 78:77-Auswärtssieg der FRAPORT SKYLINERS auch ein entscheidender Mann: Bei drei Sekunden zu spielen und bei 77:77-Gleichstand ging „WoBo“ an die Linie, um einen seiner beiden Freiwürfe für den letztlichen Gamewinner einzunetzen. Denn im Gegenangriff verfehelte Ulms Da’Sean Butler seinen Wurf.

Damit lichtet sich das Lazarett bei den Frankfurtern. Derzeit fallen noch die Big Men Niklas Kiel und Mike Morrison aus. Bei der 74:77-Niederlage gegen die Basketball Löwen Braunschweig am vergangenen Donnerstag war Phil Scrubb von seiner Verletzungspause zurückgekehrt. Gegen Ulm stellte der Guard mit 18 Zählern den Frankfurter Topscorer; bei 29 Sekunden auf der Uhr traf Scrubb die zwischenzeitliche 77:75-Führung.

Neben Scrubb legte auch Richard Freudenberg acht Punkte im Schlussviertel auf. Insgesamt kam der 19-Jährige auf 16 Zähler, womit Freudenberg einen neuen persönlichen BBL-Bestwert markierte. Auch Freudenberg hatte erst Anfang Februar nach rund zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback gegeben.

Mit Isaac Bonga überzeugte ein weiterer junger deutscher Akteur: Der 18-Jährige blieb mit 14 Zählern nur zwei Punkten unter seinem Career-High.

Mit dem zwölften Saisonsieg im 21. Spiel rangierten die Frankfurter derzeit auf dem achten Tabellenletzten – hinter Ulm und noch vor Bamberg. Durch die Länderspielpause werden die Hessen Zeit haben, weiter in Form zu kommen: Die nächste Partie findet für sie erst am 4. März gegen Würzburg statt.

WoBo-Comeback bei Frankfurts Sieg in Ulm
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.