BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Jack Cooley zu den Sacramento Kings

23.07.2017 || 11:54 Uhr von:

Von den MHP RIESEN Ludwigsburg in die NBA. Diesen Weg bestreitet wohl Center Jack Cooley. Die Sacramento Kings haben sich mit dem 2,05 Meter großen US-Amerikaner wohl auf einen Two-Way-Vertrag geeinigt.

Jedes NBA-Team kann zu den 15 bisherigen Kaderplätzen zwei Spieler mit einem Two-Way-Vertrag ausstatten. Diese Spieler können in der NBA und der G-League spielen und bekommen jeweils das Gehalt aus der Liga, in der sie gerade auflaufen. Von den 170 Tagen der NBA-Saison können die Two-Way-Spieler allerdings nur 45 in der NBA verbringen, die anderen 125 Tage sind in der G-League vorgesehen. Durch diese Regelung können Two-Way-Spieler im besten Fall um die 280.000 US-Dollar in einer Saison verdienen.

Jack Cooley kam im vergangenen Sommer aus Malaga zu den MHP RIESEN und erzielte in der BBL 12,8 Punkte und 7,1 Rebounds pro Partie. 2014/15 absolvierte der 26-Jährige 16 Spiele für die Utah Jazz in der NBA. Mit 29 Rebounds erzielte der Center in dieser Saison den G-League-Rekord für Rebounds pro Spiel.


Alle Informationen zu den Transfers der NBA-Offseason:

Jack Cooley zu den Sacramento Kings
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.