BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Verletzungsgeplagte 46ers holen Manigat zurück

06.09.2017 || 11:04 Uhr von:

Für die kommenden drei Monate ergänzt Jahenns Manigat erneut den Kader der GIESSEN 46ers. Der Guard hatte in der vergangenen Saison alle 33 BBL-Spiele für Gießen bestritten.

Bei den GIESSEN 46ers herrscht zur Zeit akuter Guard-Mangel. Nachdem sich Max Landis vor rund zwei Wochen den Meniskus gerissen hatte, fielen seitdem auch Dee Davis (Pferdekuss), Bjarne Kraushaar (Bänderriss), Mauricio Marin (Finger) und Jamar Abrams (Hüfte) verletzt aus. Während Landis noch um die sechs Wochen nicht zur Verfügung steht, besteht bei seinen Kollegen Hoffnung, dass sie zum Saisonbeginn am 30. September auf dem Osthallenparkett stehen werden. Als Ersatz für Landis kommt nun Jahenns Manigat zurück in die Universitätsstadt. Der Kandier kam in der vergangenen Saison im Durchschnitt auf 5,0 Punkte und 1,1 Assists pro Spiel. Dabei traf der 26-Jährige 47,5 Prozent seiner Dreipunktwürfe.

Ingo Freyer freut sich einen weiteren Spieler für den ausgedünnten Kader zu haben: „Nach den vielen Ausfällen, konnten wir nun wieder eine Lücke schließen. Wir haben jemanden gesucht, der Max Landis bis zur seiner vollkommenen Genesung ersetzen kann. Jahenns hat uns den Eindruck gegeben, dass er voll motiviert ist und unbedingt hier noch was zeigen möchte. Zudem benötigt er keine großartige Eingewöhnungszeit, was das Arbeiten schon einmal vereinfacht.“ Neben den Verletzungen hatten sich die 46ers am vorletzten Wochenende auch von den Tryout-Spielern Kayel Locke und Malik Dime getrennt. Für beide Positionen wurden bisher keine Neuverpflichtungen präsentiert.

„Ich fühlte mich nach der vergangenen Spielzeit ein wenig unvollendet und bin gespannt, wie ich dem Team in der BBL weiterhelfen kann. Ich kann es kaum abwarten, Basketball in einer gewohnten Umgebung zu spielen,“ sagte Manigat selbst zu seiner Rückkehr nach Gießen.

Quelle: GIESSEN 46ers

Verletzungsgeplagte 46ers holen Manigat zurück
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.