Anmelden oder registrieren

Frankfurt verlängert nicht mit English

13.02.2018 || 14:03 Uhr von:
A.J. English wird fortan nicht mehr für die FRAPORT SKYLINERS auflaufen. Der Kurzzeitvertrag des US-amerikanischen Shooting Guards wird nicht verlängert.

A.J. English verlässt die FRAPORT SKYLINERS. Die Frankfurter werden den bis zum 20. Februar laufenden Vertrag mit dem US-amerikanischen Shooting Guard nicht verlängern. Bereits beim Spiel gegen ratiopharm ulm am 14. Februar wird English nicht mehr im Kader stehen.

English hatte die Frankfurter im Dezember vergangenen Jahres verstärkt und war vom französischen Erstligisten Limoges nach Hessen gewechselt. In acht BBl-Spielen kam English zum Einsatz und erzielte dabei durchschnittlich 9,9 Punkte, 3,3 Rebounds und 2,1 Assists. English traf jedoch nur 34,2 Prozent seiner Feldwürfe.

Die Frankfurter hatten mit der Verpflichtung Englishs auf ihre Verletzungprobleme reagiert. Jüngst kehrte Phil Scrubb aber auf das Parkett zurück.

Quelle: FRAPORT SKYLINERS

Frankfurt verlängert nicht mit English
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.