BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Brandon Peterson neuer Center in Tübingen

04.08.2017 || 10:37 Uhr von:

Die WALTER Tigers Tübingen haben einen neuen Mann für unter die Körbe gefunden: Center Brandon Peterson wechselt vom französischen Erstligisten JDA Dijon nach Tübingen und unterschreibt dort einen Ein-Jahres-Vertrag.

„Wir haben gezielt nach einem ,undersized‘ Center gesucht! Peterson ist ein starker Verteidiger und schließt am Korb sicher ab. Das belegt auch seine starke Wurfquote von über 60 Prozent. Zudem ist er ein guter Pick&Roll-Spieler mit ordentlichem Post-Game“, beschreibt Tübingens Geschäftsführer Robert Wintermantel den 2,03 Meter großen Neuzugang.

Peterson hatte die vergangenen Saison beim polnischen Club Wikana Start S.A. Lublin begonnen (13,7 PpG, 8,7 RpG), ehe er nach Frankreich wechselte. Dort erzielte der 26-Jährige durchschnittlich 9,8 Zähler und 6,0 Rebounds. 2013 wagte Peterson den Sprung von der NCAA nach Europa und lief seitdem auch in Schweden, Griechenland, Belgien und der Türkei auf.

Die Tigers gaben derweil bekannt, dass Alvaro Munoz den Verein verlassen und zum spanischen Zweitligisten ICL Manresa wechseln wird. Munoz ist in Spanien geboren, besitzt aber auch die deutsche Staatsbürgerschaft. 2015 hatte Munoz zum ersten Mal außerhalb Spaniens gespielt und war zu den MHP RIESEN Ludwigsburg gewechselt.

Quelle: WALTER Tigers Tübingen


Immer informiert über alle Wechsel in der easyCredit BBL:

Wechselbörse

Brandon Peterson neuer Center in Tübingen
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.