Anmelden oder registrieren

Bamberg an Sonny Weems interessiert?

05.07.2017 || 15:25 Uhr von:

Die Offseason des Deutschen Meisters Brose Bamberg verläuft bislang turbulent: Während unter anderem die Abgänge von Janis Strelnieks zu Olympiacos Piräus und Daniel Theis zu den Boston Celtics als sicher gelten, könnten Gerüchten zufolge auch die Eckpfeiler Nicolo Melli, Fabien Causeur oder Darius Miller das Team verlassen. So wird Miller mit den Orlando Magic in Verbindung gebracht. Die Bamberger scheinen derweil an einem anderen ehemaligen NBA-Spieler interessiert:

Wie Djordje Matic berichtet, scheinen die Bamberger um Sonny Weems zu buhlen. Der 30-jährige US-Amerikaner absolvierte von 2008 bis 2016 insgesamt 183 NBA-Spiele und trug das Trikot der Denver Nuggets, Toronto Raptors, Philadelphia 76ers und Toronto Raptors.

Weems hatte sich in der vergangenen Offseason für zwei Jahre Maccabi Tel-Aviv angeschlossen, der israelische Club entließ Weems aber Ende Januar: Weems hatte sich geweigert, sich einem Dopingtest zu unterziehen. Zudem soll er dem Training ferngeblieben sein.

Von 2011 bis 2015 spielte Weems bereits in Europa, darunter drei Jahre bei CSKA Moskau. Weems weist EuroLeague-Karrierewerte von 13,4 Punkten, 3,7 Rebounds und 2,8 Assists auf.

Bamberg an Sonny Weems interessiert?
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.