BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Andrej Mangold nicht mehr in Würzburg

15.11.2017 || 15:15 Uhr von:

s.Oliver Würzburg und Andrej Mangold gehen getrennte Wege. Beide Seiten einigten sich auf eine Auflösung des Vertrags.

Der 30-jährige Aufbauspieler hatte sich nach einem Jahr Pause im Sommer den Franken angeschlossen. Als Ergänzungsspieler kam er nach seinem auskurierten Kreuzbandriss zu fünf Kurzeinsätzen in der easyCredit BBL, in denen er einen einzigen Punkt und sechs Rebounds erzielen konnte. „Andrej ist ein harter Arbeiter und hat eine extrem professionelle Einstellung. Wir bedauern sehr, ihn ziehen lassen zu müssen. Er hat bei uns die Rolle des fünften Aufbauspielers zum Wohle der Mannschaft jederzeit ohne Klagen akzeptiert und im Training und bei seinen Einsätzen in vorbildlicher Weise immer alles gegeben“, so Coach Dirk Bauermann.

Der ehemalige Profi der Artland Dragons, Telekom Baskets Bonn und BG Göttingen musste nun Platz machen, um den Kader zu reduzieren. Geschäftsführer Gunars Balodis erklärte den Schritt: „Wenn wir Europapokal spielen würden, hätten wir keine Sekunde darüber nachgedacht, uns von Andrej Mangold zu trennen. Da das leider nicht geklappt hat, müssen wir aber unseren Kader reduzieren.“

Quelle: s.Oliver Würzburg

Andrej Mangold nicht mehr in Würzburg
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.