BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Allstar Day: Das sind die Dreierschützen

11.01.2017 || 14:19 Uhr von:
Mittlerweile stehen die Teilnehmer des Dreiercontests fest. Außerdem gibt es einige Änderungen im Team National.

Am Samstag findet der Allstar Day der easyCredit BBL im Bonner Telekom Dome statt. Jetzt stehen auch die Teilnehmer des Dreiercontests fest. Qualifiziert haben sich die fünf Schützen, die zum Stichtag am 30. Dezember die beste Dreierquote aufweisen konnten (bei mindestens 20 getroffenen Würfen). Außerdem wird am Samstag im Rahmen eines Vorausscheids ein Amateur bestimmt, der sich mit den fünf Profis messen wird.

Qualifiziert für den Dreiercontest sind die folgenden Spieler:

  • Trey Lewis (medi bayreuth, 49,4% 3FG)
  • Philipp Schwethelm (EWE Baskets Oldenburg, 49,2% 3FG)
  • Ryan Thompson (Telekom Baskets Bonn, 49,0% 3FG)
  • Julius Jenkins (Science City Jena, 45,4% 3FG)
  • Cameron Wells (Gießen 46ers, 43,1% 3FG)

Personaländerungen im Team National

Im Team National gibt es zudem einige personelle Änderungen. Die beiden in die Starting Five gewählten Ulmer, Per Günther und Tim Ohlbrecht, fallen verletzungsbedingt aus. Für sie rücken Andreas Seiferth und Philipp Schwethelm nach, die beim Fan-Voting die Plätze 6 und 7 belegten.

Auch Daniel Theis musste seine Teilnahme am Allstar Day absagen, für ihn rückt Anton Gavel nach. Steve Wachalski wird zudem von Christian Standhardinger ersetzt.

Dunking Content: Brian Butler für Robin Amaize

Auch das Teilnehmerfeld des Dunking Contests hat sich noch einmal geändert. Für den Bayreuther Robin Amaize rückt Brian Butler nach, der in der ProB für die ScanPlus Baskets Elchingen aktiv ist. Im Dunking Contest wird es zunächst zwei „Vorduelle“ geben, deren Sieger sich dann jeweils für das Finale qualifiziert. Hier tritt Lokalmatador Ken Horton gegen Kelvin Martin an, das zweite Duell lautet dementsprechend Lamonte Ulmer gegen Brian Butler.

Quelle: easyCredit BBL

Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2016 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.