Anmelden oder registrieren

Alex Ruoff verlässt Göttingen

17.07.2017 || 09:54 Uhr von:

Alex Ruoff verlässt die BG Göttingen ein zweites Mal in Richtung Spanien: Der US-amerikanische Flügelspieler wechselt zum spanischen Erstligisten und Champions-League-Qualifikanten Joventut Badalona und unterschreibt dort einen Ein-Jahres-Vertrag.

Bereits 2015 verließ Ruoff die Veilchen, um in die spanische ACB zu wechseln. Nach einem Jahr in Bilbao kehrte Ruoff aber in die easyCredit BBL zurück: erst zu den MHP RIESEN Ludwigsburg, dann zur BG Göttingen.

Dort stellte Ruoff in der vergangenen Saison erneut seine Vielseitigkeit unter Beweis: 15,0 Punkte, 4,8 Rebounds, 4,8 Assists und 1,7 Steals erzielte der 30-Jährige in seinen 25 Partien für die BG im Schnitt.

Quelle: Joventut Badalona


Der Kader Göttingens wie der aller anderen 17 BBL-Teams in der Wechselbörse:

Wechselbörse

Alex Ruoff verlässt Göttingen
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.