Anmelden oder registrieren

Niels Giffeys Tante wird Bundesministerin

09.03.2018 || 11:47 Uhr von:
Auf Bundesebene ist der Name Giffey schon länger ein Begriff: Schließlich ist Niels Giffey seit 2013 deutscher Basketball-A-Nationalspieler mit der Erfahrung von 51 Länderspielen. Nun wird der Name Giffey auch auf pol...

Auf Bundesebene ist der Name Giffey schon länger ein Begriff: Schließlich ist Niels Giffey seit 2013 deutscher Basketball-A-Nationalspieler mit der Erfahrung von 51 Länderspielen. Nun wird der Name Giffey auch auf politischer Bundesebene von Bedeutung werden: Denn Franziska Giffey wird das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend der neuen Bundesregierung übernehmen. Franziska Giffey ist die Tante von Niels Giffey.

Im Interview mit Der Tagesspiegel hat Niels Giffey über seine Tante gesprochen. „Sie kommt immer sehr ambitioniert rüber, deswegen hat es mich nicht unbedingt überrascht, dass da ein nächster Schritt kommen könnte. Aber dass das jetzt vielleicht auf dieser hohen Ebene passiert, ist natürlich genial“, freut sich Giffey auf das Ministerinnenamt seiner Tante.

Die beiden haben sich in der Vergangenheit sogar bei Terminen getroffen. ALBA BERLIN engagiert sich im Schulsport, Franziska Giffey war bislang die Bezirksbürgermeisterin des Berliner Bezirks Neukölln.

Niels Giffeys Tante wird Bundesministerin
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.