Anmelden oder registrieren

MHP RIESEN trennen sich von Anthony Goods

15.09.2014 || 13:54 Uhr von:

Die MHP RIESEN Ludwigsburg haben sich von Shooting Guard Anthony Goods getrennt. Der US-Amerikaner, der diesen Sommer aus Cholet (Frankreich) nach Deutschland wechselte (Court Review berichtete), stand nur in sechs Testspielen für die Ludwigsburger auf dem Parkett. Er hätte bei den RIESEN die Nachfolge von Topscorer Keaton Grant antreten sollen. Nach Informationen des Trierischen Volskfreunds hat die Trennung „sportliche Gründe„. Goods selbst teilte auf Twitter mit, es sei nicht seine Entscheidung gewesen.

Nach dieser Entscheidung gaben die Ludwigsburger auch bekannt, dass sie noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden und einen Nachfolger für den eigentlichen Nachfolger verpflichten wollen.

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg

MHP RIESEN trennen sich von Anthony Goods
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.