BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

McCoy neuer Coach

28.12.2015 || 09:55 Uhr von:

Nach dem Rücktritt Igor Perovics sind die WALTER Tigers Tübingen auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer fündig geworden: Der Verein stellte Tyron McCoy am frühen Nachmittag auf einer Pressekonferenz vor. Der neue Mann auf der Bank bekommt bei den Schwaben einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2016/17.

Der 43-Jährige trainierte zuletzt die Artland Dragons, bis diese im diesjährigen Sommer ihren Rückzug aus der Beko Basketball Bundesliga bekannt gaben. Bevor er dieses Amt bei den Dragons zwei Jahre lang bekleidete, war er dort drei Jahre lang als Assistant Coach tätig. Auch als Spieler war der US-Amerikaner langjährig als Shooting Guard in der Bundesliga aktiv. Seine längste Station waren dabei die EWE Baskets Oldenburg, wo er von 2001 bis 2007 spielte. Darüber hinaus war er unter anderem für die Skyliners Frankfurt und die Bayer Giants Leverkusen aktiv.

„Ich werde mir zuerst ein Bild von den Spielern machen. Einige Spiele habe ich von der Mannschaft schon gesehen. Unser Fokus muss in der Verteidigung liegen, offensiv scheint es ja recht gut zu funktionieren. Die Mannschaft muss sich als Einheit präsentieren, uneigensinnig spielen und zusammenhalten. Jeder Spieler muss bereit sein, die Herausforderung in den nächsten Begegnungen anzunehmen“, erklärte McCoy bei seinem Amtsantritt

Gegen Ulm saßen zuletzt noch Assistent Jens Leutenecker, gemeinsam mit Aleksandar Nadjfeji, auf der Tübinger Bank, was von Tigers-Manager Robert Wintermantel als „Eigentherapie“ bezeichnet wurde. Gegen den FC Bayern Basketball wird am Mittwoch nun bereits McCoy die Geschicke Tübingens leiten.

Quelle: WALTER TIGERS Tübingen

Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2015 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.