BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Krasnodar bucht Ticket für das Final Four

27.04.2016 || 10:07 Uhr von:

Die Erfolgsgeschichte von Lokomotiv Kuban Krasnodar setzt sich fort. Der russische Club gewann das entscheidende fünfte Playoff-Viertelfinalspiel gegen den FC Barcelona mit 81:67, um sich für das Final Four der Euroleague in Berlin zu qualifizieren. Krasnodar nimmt überhaupt erst das zweite Mal an der Euroleague teil, womit der Eurocup-Titelträger von 2013 seine grandiose Saison fortsetzt.

Gegen Barcelona lag das russische Team vor dem letzten Viertel mit fünf Punkten im Rückstand, nachdem sie den dritten Durchgang mit 8:23 verloren hatten. Doch im Schlussdurchgang dominierten sie die Spanier und entschieden das Viertel mit 23:5 für sich. Vor allem Chris Singelton drehte auf und erzielte die ersten zwölf Punkte seines Teams. Am Ende standen für den US-amerikanischen Forward 16 Zähler und zwölf Rebounds im Boxscore. Topscorer war der ehemalige Bayern-Spieler Malcom Delaney (17 Pkt, 6 Ast).

Im Halbfinale am 13. Mai um 18 Uhr wird Krasnodar auf CSKA Moskau treffen. Um 21 Uhr treten Fenerbahce Istanbul und Laboral Kutxka Vitoria gegeneinander an. Die drei anderen Final-Four-Teilnehmer hatten sich allesamt per Sweep für Berlin qualifiziert.

Krasnodar bucht Ticket für das Final Four
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.