BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

K.C. Rivers verlässt den FC Bayern

22.12.2015 || 16:00 Uhr von:

Nach nur drei Monaten verlässt K.C. Rivers den FC Bayern Basketball. Der Vertrag des US-Amerikaners, der vor der Saison von Euroleague-Champion Real Madrid an die Isar wechselte, war nach der Partie gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg am Sonntag ausgelaufen.

Auf eine weitere Zusammenarbeit konnte man sich nicht verständigen, wie Bayerns Geschäftsführer Marko Pesic bestätigte. „Wir danken K.C. für sein Engagement und hätten ihn im Rahmen unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten gerne bei uns behalten. Er hatte sich bei uns bestens integriert, nicht nur als Spieler, deshalb bedauern wir seine Entscheidung, eine andere Herausforderung annehmen zu wollen“, so Pesic in einer Mitteilung des Vereins.

Der neue Arbeitgeber des Dreierspezialisten ist noch nicht bekannt. Nach Informationen von basketball.de steht aber eine Rückkehr zu Real Madrid kurz bevor.

Rivers kam für den FC Bayern in insgesamt 23 Spielen zum Einsatz und war in der BBL mit 15 Punkten pro Spiel bester Werfer im Team von Svetislav Pesic. In der Euroleague kam Rivers in zehn Spielen auf 10,8 Zähler. Ob die Münchner nach dem Abgang nochmals auf dem Transfermarkt aktiv werden, ist offen. „Wir vertrauen unseren Spielern und werden die Lage nun in aller Ruhe analysieren, einen Schnellschuss wird es nicht geben“, so Pesic.

Vieles wird auch an der Personalie Vasilije Micic liegen; der junge Serbe kam als überzähliger Ausländer zuletzt kaum zum Zug und könnte nun wieder in die Rotation rutschen. Allerdings kursierten um Micic in den letzten Tagen ebenfalls Gerüchte um einen Abschied aus München.

Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2015 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.