BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Drei neue Guards für Würzburg

30.06.2017 || 11:34 Uhr von:

Dbol 10 mg first cycle s.Oliver Würzburg hat sich mit drei neuen Guards verstärkt. Für die Bundesliga-Mannschaft kommt Abdul Gaddy aus Litauen, während Miles-Jackson Cartwright (vorher HEBEISEN WHITE WINGS Hanau) und der 17-jährige Philipp Hadenfeldt in der kommenden Spielzeit für die TG s.Oliver Würzburg in der ProB Süd auflaufen werden.

„Wir wollen mit den Spielern mittelfristig planen können“

Gaddy spielte 2016/17 für VEF Riga. Mit durchschnittlich 9,7 Punkten sowie 5,4 Assists hatte er großen Anteil am Gewinn der lettischen Meisterschaft.

Hadenfeldt dagegen soll langsam an die Bundesliga herangeführt werden. „Er wird vor allem in der ProB und in der NBBL spielen, aber mit unserem Bundesliga-Kader trainieren“, so Head Coach Dirk Bauermann. Und weiter: „Philipp ist unglaublich fleißig, menschlich top und kommt aus einem tollen familiären Umfeld. Er hat das Spiel verstanden und ist ein sehr guter Verteidiger.“ Hadenfeldt startet am Samstag mit der deutschen U19-Nationalmannschaft mit dem Gruppenspiel gegen Litauen in die U19-Weltmeisterschaft in Ägypten.

Quelle: s.Oliver Würzburg

Drei neue Guards für Würzburg
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.