Anmelden oder registrieren

Rising Stars: Team World zerpflückt Team USA

17.02.2018 || 04:48 Uhr von:
Team World hat Team USA zum Auftakt des All-Star-Weekends in Los Angeles zerlegt und die Rising Stars Challenge mit 155:124 gewonnen. Bogdan Bogdanovic wurde zum MVP gewählt.

Erstes Viertel

Beide Teams starten mit dem gewohnten Mix aus Dreiern, Dunks und wenig Defense – die Stimmung im zu rund zwei Dritteln gefüllten Staples Center lässt dementsprechend noch zu wünschen übrig. Donovan Mitchell weckt die Zuschauer mit einem Selbst-Alley-Oop mit Brett im Anschluss auf, mit ausgestrecktem Arm versenkt der Jazz-Rookie den Ball im Korb. Ansonsten wenig Highlights. Kyle Kuzma wird mit „Kuuuuuuz“-Rufen von den heimischen Fans begrüßt, beendet das Viertel mit einem langen Dreier von der Birne. 40:32 für Team World.

Zweites Viertel

Jaylen Brown reißt das Spiel per Stepback-Dreier zum ersten Mal an sich, der Celtics-Forward hat 16 Punkte Mitte des Viertels auf dem Konto. Bei Team World im Fokus: Buddy Hield mit 14 Zählern. Mit einem krachenden Dunk von Brown geht es in die Auszeit, Dillon Brooks kontert im Anschluss per Flush für Team World. Bogdan Bogdanovic sorgt im Anschluss für „Ooohs“ und „Aaahs“ im Publikum, nachdem er zwei Dreier vom Parkplatz einschweißt. 78:59 zur Halbzeit für Team World.

Drittes Viertel

Brown arbeitet an seiner MVP-Trophäe, Dreier und Dunks wechseln sich ab, bevor es kurz vor Viertelende mit 24 Punkten auf die Bank geht. John Collins lässt das Publikum anschließend mit einem krachen Putback-Dunk aufhorchen. Highlight des Viertels ist aber Joel Embiid, der per Dribbling in die Zone zieht, dann zum Spin-Move ansetzt und schließlich stopft. 118:88 nach drei Vierteln, Spannung kommt nicht wirklich auf.

Viertes Viertel

Es ist ein lockeres Austrudeln im vierten Viertel, Kuzma bringt das Publikum mit einem Dreier von der Birne nochmal zum Kochen. Ansonsten ist das Spiel geprägt von vielen Fehlern. Am Ende sorgen John Collins und Jaylen Brown mit ein paar Between-the-Legs-Windmill-Dunks für einen Vorgeschmack auf den Dunk-Contest am Samstagabend.

MVP wird am Ende Bogdan Bogdanovic von den Sacramento Kings mit 26 Punkten, vier Rebounds und sechs Assists. Bei Team USA kommt Jaylen Brown auf 35 Punkte und zehn Rebounds.

Rising Stars: Team World zerpflückt Team USA
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.