BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

NBA Wechselbörse 2017

Die NBA Wechselbörse liefert einen Überblick über die Free Agency 2017: die Transaktionen aller 30 Mannschaften inklusive Trades, Free-Agent-Verpflichtungen sowie Draft-Picks. Letzte Aktualisierung: 20. Juli, 16 Uhr; erstellt von Manuel Baraniak

Jüngste Transaktionen

20. Juli
Shane Larkin unterschreibt bei den Boston Celtics für ein Jahr und 1,5 Millionen Dollar.

19. Juli
James Jones beendet seine Spielerkarriere und wechselt ins Front Office der Phoenix Suns.

18. Juli
Manu Ginobili verlängert bei den San Antonio Spurs für ein Jahr.
Willie Reed unterschreibt bei den Los Angeles Clippers für ein Jahr und 1,5 Millionen Dollar.
Mario Chalmers unterschreibt bei den Memphis Grizzlies für ein Jahr.
Ty Lawson verlässt die NBA und unterschreibt bei den Shanxi Dragons.

16. Juli
Luc Mbah a Moute unterschreibt bei den Houston Rockets für ein Jahr und 2,1 Millionen Dollar.
Royce O’Neale unterschreibt bei den Utah Jazz für drei Jahre.
Die Boston Celtics entlassen Demetrius Jackson.
Die Detroit Pistons entlassen Michael Gbinije.

15. Juli
Die Los Angeles Clippers entlassen Kyle Wiltjer.
Sergio Rodriguez verlässt die NBA und unterschreibt bei CSKA Moskau.

14. Juli
Rajon Rondo unterschreibt bei den New Orleans Pelicans für ein Jahr.
Jonathon Simmons unterschreibt bei den Orlando Magic für drei Jahre und 20 Millionen Dollar.
Tarik Black unterschreibt bei den Houston Rockets für ein Jahr und 3,2 Millionen Dollar.
Nick Collison verlängert bei den Oklahoma City Thunder für ein Jahr.

Abdel Nader, Zweitrunden-Pick 2016, unterschreibt bei den Boston Celtics für vier Jahre und 6 Millionen Dollar.
David Nwaba unterschreibt bei den Chicago Bulls.
Die Indiana Pacers entlassen Georges Niang.

13. Juli
Ekpe Udoh unterschreibt bei den Utah Jazz für zwei Jahre und 6,5 Millionen Dollar.
Brandon Paul unterschreibt bei den San Antonio Spurs.
Die Utah Jazz entlassen Boris Diaw.
Die Boston Celtics entlassen Jordan Mickey.

12. Juli
Thabo Sefolosha unterschreibt bei den Utah Jazz für zwei Jahre und 10,5 Millionen Dollar.
Jonas Jerebko unterschreibt bei den Utah Jazz für zwei Jahre und 8,2 Millionen Dollar.
Ersan Ilyasova verlängert bei den Atlanta Hawks für ein Jahr und 6 Millionen Dollar.

Cedi Osman, Zweitrunden-Pick 2015, unterschreibt bei den Cleveland Cavaliers für drei Jahre und 8,3 Millionen Dollar.
Maxi Kleber unterschreibt bei den Dallas Mavericks für zwei Jahre und das Minimum.
Die Los Angeles Lakers entlassen David Nwaba.

11. Juli
Kentavious Caldwell-Pope unterschreibt bei den Los Angeles Lakers für ein Jahr und 18 Millionen Dollar.
Dewayne Dedmon unterschreibt bei den Atlanta Hawks für zwei Jahre und 14 Millionen Dollar.
Anthony Tolliver unterschreibt bei den Detroit Pistons für ein Jahr und 3,3 Millionen Dollar.

Khem Birch unterschreibt bei den Orlando Magic.
Rade Zagorac, Zweitrunden-Pick 2016, unterschrebt bei den Memphis Grizzlies für drei Jahre und 3,9 Millionen Dollar.
Die Denver Nuggets entlassen Mike Miller.

10. Juli
Reggie Bullock verlängert bei den Detroit Pistons für zwei Jahre und 5 Millionen Dollar.
Joffrey Lauvergne unterschreibt bei den San Antonio Spurs für zwei Jahre.
Die Orlando Magic entlassen C.J. Watson.

9. Juli
C.J. Miles unterschreibt bei den Toronto Raptors für drei Jahre und 25 Millionen Dollar. In diesem Sign-and-Trade wechselt Cory Joseph zu den Indiana Pacers.
Aron Baynes unterschreibt bei den Boston Celtics für ein Jahr und 4,3 Millionen Dollar.
Alan Williams verlängert bei den Phoenix Suns für drei Jahre und 17 Millionen Dollar.
Die Toronto Raptors entlassen strong>Justin Hamilton.

8. Juli
Die Toronto Raptors traden DeMarre Carroll, einen geschützten Lottery-Pick 2018 und einen zukünftigen Zweitrunden-Pick zu den Brooklyn Nets. Im Gegenzug erhalten die Raptors Justin Hamilton.

Otto Porter Jr. verlängert bei den Washington Wizards für vier Jahre und 106 Millionen Dollar, nachdem die Wizards mit dem Offer-Sheet der Brooklyn Nets gleichgezogen sind.
Jamal Crawford unterschreibt bei den Minnesota Timberwolves für zwei Jahre und 8,9 Millionen Dollar.
Tim Hardaway Jr. unterschreibt bei den New York Knicks für für vier Jahre und 71 Millionen Dollar, nachdem die Atlanta Hawks nicht mit dem Offer-Sheet der Knicks gleichgezogen sind.

7. Juli
Bojan Bogdanovic unterschreibt bei den Indiana Pacers für zwei Jahre und 21 Millionen Dollar.
Shelvin Mack unterschreibt bei den Orland Magic für zwei Jahre und 12 Millionen Dollar.
Mike Muscala verlängert bei den Atlanta Hawks für zwei Jahre und 10 Millionen Dollar.

Zaza Pachulia verlängert bei den Golden State Warriors für ein Jahr und 3,5 Millionen Dollar.
Tyreke Evans unterschreibt bei den Memphis Grizzlies für ein Jahr und 3,3 Millionen Dollar.
Jeff Green unterschreibt bei den Cleveland Cavaliers für ein Jahr und 2,3 Millionen Dollar.

Raymond Felton unterschreibt bei den Oklahoma City Thunder für ein Jahr und 2,3 Millionen Dollar.
Die Boston Celtics traden Avery Bradley und einen Zweitrunden-Pick 2019 zu den Detroit Pistons. Im Gegenzug erhalten die Celtics Marcus Morris.

Die Indiana Pacers entlassen Rakeem Christmas.
Die New York Knicks entlassen Marshall Plumlee.
Die Atlanta Hawks entlassen Jamal Crawford.
Die Houston Rockets entlassen Ryan Kelly.

6. Juli
Tim Hardaway Jr. unterschreibt bei den New York Knicks ein Offer-Sheet für vier Jahre und 71 Millionen Dollar.
James Johnson verlängert bei den Miami Heat für vier Jahre und 60 Millionen Dollar.
Kelly Olynyk unterschreibt bei den Miami Heat für vier Jahre und 50 Millionen Dollar

Rudy Gay unterschreibt bei den San Antonio Spurs für zwei Jahre und 17 Millionen Dollar.
Dirk Nowitzki verlängert bei den Dallas Mavericks für zwei Jahre und 10 Millionen Dollar.
Vince Carter unterschreibt bei den Sacramento Kings für ein Jahr und 8 Millionen Dollar.

Milos Teodosic unterschreibt bei den Los Angeles Clippers für zwei Jahre und 12,3 Millionen.
Bogdan Bogdanovic unterschreibt bei den Sacramento Kings für drei Jahre und 27 Millionen Dollar.
Eric Moreland unterschreibt bei den Detroit Pistons für drei Jahre.

Die Miami Heat traden Josh McRoberts und einen zukünftigen Zweitrunden-Pick zu den Dallas Mavericks. Im Gegenzug erhalten die Heat A.J. Hammons.

5. Juli
Dion Waiters verlängert bei den Miami Heat für vier Jahre und 52 Millionen Dollar.
Andre Roberson verlängert bei den Oklahoma City Thunder für drei Jahre und 30 Millionen Dollar.
Nick Young unterschreibt bei den Golden State Warriors für ein Jahr und 5,2 Millionen Dollar.

Die Indiana Pacers entlassen Monta Ellis.
Darius Miller unterschreibt bei den New Orleans Pelicans für zwei Jahre und 3 Millionen Dollar.

4. Juli
Gordon Hayward unterschreibt bei den Boston Celtics für vier Jahre und 128 Millionen Dollar.

Danilo Gallinari unterschreibt bei den Los Angeles Clippers via Sign-and-Trade für drei Jahre und 65 Millionen Dollar. Im Gegenzug erhalten die Nuggets von den Atlanta Hawks einen Zweitrunden-Pick 2019. Die Atlanta Hawks erhalten von den Clippers Jamal Crawford, Diamond Stone, einen Erstrunden-Pick 2018 (via Houston) und einen Geldbetrag.

Patrick Patterson unterschreibt für drei Jahre und 16,4 Millionen Dollar bei den Oklahoma City Thunder.
Omri Casspi unterschreibt bei den Golden State Warriors für ein Jahr und 2,1 Millionen Dollar.

Die Miami Heat entlassen Chris Bosh.
Die Orlando Magic entlassen Stephen Zimmerman.
Furkan Korkmaz, Erstrunden-Pick 2016, unterschreibt bei den Philadelphia 76ers.

George Hill unterschreibt bei den Sacramento Kings für drei Jahre und 57 Millionen Dollar.
Zach Randolph unterschreibt bei den Sacramento Kings für zwei Jahre und 24 Millionen Dollar.
Mike Scott unterschreibt bei den Washington Wizards für ein Jahr und 1,7 Millionen Dollar.

3. Juli
Kevin Durant verlängert bei den Golden State Warrors für zwei Jahre und 53 Millionen Dollar.
Darren Collison unterschreibt bei den Indiana Pacers für zwei Jahre und 20 Millionen Dollar.
Mike James unterschreibt bei den Phoenix Suns.

Die Phoenix Suns entlassen Leandro Barbosa.

2. Juli
Kyle Lowry verlängert bei den Toronto Raptors für drei Jahre und 100 Millionen Dollar.
Paul Millsap unterschreibt bei den Denver Nuggets für drei Jahre und 90 Millionen Dollar.
Serge Ibaka verlängert bei den Toronto Raptors für drei Jahre und 65 Millionen Dollar.

Taj Gibson unterschreibt bei den Minnesota Timberwolves für zwei Jahre und 28 Millionen Dollar.
Kyle Korver verlängert bei den Cleveland Cavaliers für drei Jahre und 22 Millionen Dollar.
Nene verlängert bei den Houston Rockets für drei Jahre und 11 Millionen Dollar.

Ben McLemore unterschreibt bei den Memphis Grizzlies für zwei Jahre und 10,7 Millionen Dollar.
Justin Holiday unterschreibt bei den Chicago Bulls für zwei Jahre und 9 Millionen Dollar.
Jodie Meeks unterschreibt bei den Washington Wizards für zwei Jahre und 7 Millionen Dollar.

J.J. Redick unterschreibt bei den Philadelphia 76ers für ein Jahr und 23 Millionen Dollar.
Andre Iguodala verlängert bei den Golden State Warriors für drei Jahre und 48 Millionen Dollar.
Joe Ingles verlängert bei den Utah Jazz für vier Jahre und 52 Millionen Dollar.

P.J. Tucker unterschreibt bei den Houston Rockets für vier Jahre und 32 Millionen Dollar.
Amir Johnson unterschreibt bei den Philadelphia 76ers für ein Jahr und 11 Millionen Dollar.
Langston Galloway unterschreibt bei den Detroit Pistons für drei Jahre und 21 Millionen Dollar.

Michael Carter-Williams unterschreibt bei den Charlotte Hornets für ein Jahr und 2,7 Millionen Dollar.
Jose Calderon unterschreibt bei den Cleveland Cavaliers für ein Jahr und 2,3 Millionen Dollar.
David West verlängert bei den Golden State Warriors für ein Jahr und 2,3 Millionen Dollar.

Zhou Qi unterschreibt bei den Houston Rockets für vier Jahre und das Minimum.
Die Boston Celtics entlassen Tyler Zeller.

1. Juli
Die Indiana Pacers traden Paul George zu den Oklahoma City Thunder. Im Gegenzug erhalten die Pacers Victor Oladipo und Domantas Sabonis.

Stephen Curry verlängert bei den Golden State Warriors für fünf Jahre und 201 Millionen Dollar.
Blake Griffin verlängert bei den Los Angeles Clippers für fünf Jahre und 173 Millionen Dollar.
Jrue Holiday verlängert bei den New Orleans Pelicans für fünf Jahre und 126 Millionen Dollar.

Jeff Teague unterschreibt bei den Minnesota Timberwolves für drei Jahre und 57 Millionen Dollar.
Patty Mills verlängert bei den San Antonio Spurs für vier Jahre und 50 Millionen Dollar.
Tony Snell verlängert bei den Milwaukee Bucks für vier Jahre und 46 Millionen Dollar.

Cristiano Felicio verlängert bei den Chicago Bulls für vier Jahre und 32 Millionen Dollar.
Shaun Livingston verlängert bei den Golden State Warriors für drei Jahre und 24 Millionen Dollar.
Ron Baker verlängert bei den New York Knicks für zwei Jahre und 8,9 Millionen Dollar.

Daniel Theis unterschreibt bei den Boston Celtics für zwei Jahre.
Ante Zizic, Erstrunden-Pick 2016, unterschreibt bei den Boston Celtics.
Die Los Angeles Lakers entlassen Tarik Black.

[weitere Transaktionen]

[alle Trades am Draft-Abend]

ALLE TEAMS IM ÜBERBLICK

EASTERN CONFERENCE

Atlantic: Boston | Toronto | New York | Philadelphia | Brooklyn
Central: Cleveland | Milwaukee | Indiana | Chicago | Detroit
Southeast: Washington | Atlanta | Miami | Charlotte | Orlando

WESTERN CONFERENCE

Northwest: Utah | Oklahoma City | Portland | Denver | Minnesota
Pacific: Golden State | L.A. Clippers | Sacramento | L.A. Lakers | Phoenix
Southwest: San Antonio | Houston | Memphis | New Orleans | Dallas

[Informationen zu Optionen und Qualifying Offers]

Hinweise

  • Besonders gekennzeichnet sind Restricted Free Agents (*). Diese können bei einer anderen Franchise einen Vertrag unterzeichnen, ihre alte Franchise hat aber das Recht, mit diesem Vertragsangebot (sog. „Offer Sheet“) innerhalb von zwei Tagen gleichzuziehen, um den Spieler zu halten.
  • Die nicht gekennzeichneten Spieler in der jeweiligen Free-Agent-Liste sind Unrestricted Free Agents. Diese können ohne Restriktionen bei einer Franchise ihrer Wahl unterschreiben.
  • Spieler mit nicht-garantieren Verträgen für die Saison 2017/18 sind in Klammern gesetzt.
  • Sobald die Rookies Verträge bei ihren Teams unterzeichnet haben, werden sie mit (°) gelistet.
  • Unterschreiben Rookies oder weitere Spieler einen „Two-Way Contract“, werden sie mit (²) gelistet. Ab der Saison 2017/18 dürfen Mannschaften zwei Spieler mit „Two-Way Contract“ unter Vertrag nehmen. Spieler mit solchen Verträgen werden vornehmlich im G-League-Team der NBA-Franchises auflaufen. Maximal 45 Tage dürfen Spieler mit „Two-Way Contracts“ bei ihrer NBA-Franchise aktiv sein. Nach 45 Tagen müssen sie entweder einen regulären NBA-Vertrag unterzeichnen oder entlassen werden. „Two-Way Contracts“ zählen nicht gegen den Salaray Cap.
  • Spieler, die einzig für die Saisonvorbereitung unter Vertrag genommen und danach wieder entlassen werden, werden letztlich weder bei den Zugängen noch bei den Abgängen erwähnt.
  • Der Link auf dem jeweiligen Spielernamen führt zum News-Beitrag, der Informationen wie Gehaltsstrukturen bereithält.
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.