BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

NBA-Wechselbörse 2016

NBA_Trades_2016

Die NBA-Wechselbörse liefert einen Überblick über die Free Agency 2016 und informiert über die Transaktionen aller 30 Mannschaften inklusive Trades, Free-Agent-Verpflichtungen sowie Draft-Picks.

zusammengestellt von Manuel Baraniak

Jüngste Transaktionen

oxandrolone 50mg 14. Oktober
http://www.nursesnow.com.au/oem/buy-online-newblue-titler-pro-4.html buy Online Newblue Titler Pro 4 J.R. Smith verlängert bei den Cleveland Cavaliers für 57 Millionen Dollar und vier Jahre.

http://www.flexmail.eu/steroid/11/methandienone-medical-use.html methandienone medical use 30. September
http://narissadoumani.com/oem/purchase-prodad-heroglyph-4-pro.html purchase prodad heroglyph 4 pro P.J. Hairston unterschreibt bei den Houston Rockets für das Training Camp.

nolvadex sides 26. September
http://www.nursesnow.com.au/oem/download-autodesk-revit-architecture-2016.html download Autodesk Revit Architecture 2016 Mo Williams beendet seine Karriere.

dianabol good for joints 23. September
http://narissadoumani.com/oem/purchase-intuit-quickbooks-for-mac-desktop-2016.html purchase intuit quickbooks for mac desktop 2016 Kevin Garnett beendet seine Karriere.

http://southamptonfreelibrary.org/testerone-injections-for-bodybuilding testerone injections for bodybuilding 22. September
buy windows 81 Dorell Wright unterschreibt bei den Los Angeles Clippers für das Training Camp.
http://www.nursesnow.com.au/oem/cheap-ironcad-design-collaboration-suite-2016.html cheap Ironcad Design Collaboration Suite 2016 Dahntay Jones unterschreibt bei den Cleveland Cavaliers für das Training Camp.
methandienone price in india Michael Beasley wechselt wechselt via Trade zu den Milwaukee Bucks. Im Gegenzug erhalten die Houston Rockets Tyler Ennis.

Jeff Ayres verlässt die NBA in Richtung Russland (CSKA Moskau).
Rasual Butler unterschreibt bei den Minnesota Timberwolves.
Henry Sims unterschreibt bei den Utah Jazz.

Metta World Peace und Thomas Robinson unterschreiben bei den Los Angeles Lakers.
Xavier Munford unterschreibt bei den Los Angeles Clippers.
Chase Budinger und Jorge Gutierrez unterschreiben bei den Brooklyn Nets.

19. September
Louis Amundson verlängert bei den New York Knicks für ein Jahr.

18. September
Joel Anthony unterschreibt bei den San Antonio Spurs für das Training Camp.
Ryan Kelly unterschreibt bei den Atlanta Hawks für das Training Camp.

[weitere Transaktionen]

Auswahl noch verfügbarer Free Agents

Aufbau/ BallführerFlügelspielerBig Men
Norris ColeKevin MartinDonatas Motiejunas*
Mario ChalmersJosh Smith
Kirk HinrichTyler Hansbrough
Toney DouglasMatt Bonner

ALLE TEAMS IM ÜBERBLICK

EASTERN CONFERENCE

Atlantic: Toronto | Boston | New York | Brooklyn | Philadelphia
Central: Cleveland | Indiana | Detroit | Chicago | Milwaukee
Southeast: Miami | Atlanta | Charlotte | Washington | Orlando

WESTERN CONFERENCE

Northwest: Oklahoma City | Portland | Utah | Denver | Minnesota
Pacific: Golden State | L.A. Clippers | Sacramento | Phoenix | L.A. Lakers
Southwest: San Antonio | Dallas | Memphis | Houston | New Orleans

[Informationen zu Optionen und Qualifying Offers]

Letzte Aktualisierung: 15. Oktober, 10 Uhr

Hinweise

  • Besonders gekennzeichnet sind Restricted Free Agents (*). Diese können bei einer anderen Franchise einen Vertrag unterzeichnen, ihre alte Franchise hat aber das Recht, mit diesem Vertragsangebot (sog. „Offer Sheet“) innerhalb von drei Tagen gleichzuziehen, um den Spieler zu halten.
  • Die nicht gekennzeichneten Spieler in der jeweiligen Free-Agent-Liste sind Unrestricted Free Agents. Diese können ohne Restriktionen bei einer Franchise ihrer Wahl unterschreiben.
  • Spieler mit nicht-garantieren Verträgen für die Saison 2016/17 sind in Klammern gesetzt.
  • Bei den Zugängen sind die Draft-Picks 2016 aufgelistet. Sobald die Rookies Verträge bei ihren Teams unterzeichnet haben, werden sie mit (°) gelistet. Wenn sie in der Saison 2016/17 nich in der NBA spielen, werden sie den Zugängen entnommen.
  • Spieler, die einzig für die Saisonvorbereitung unter Vertrag genommen und danach wieder entlassen werden, werden letztlich weder bei den Zugängen noch bei den Abgängen erwähnt.
  • Der Link auf dem jeweiligen Spielernamen führt zum News-Beitrag, der Informationen wie Gehaltsstrukturen bereithält.
  • Free-Agent-Verpflichtungen können erst ab dem 7. Juli offiziell getätigt werden; dennoch sind Vereinbarungen jetzt schon aufgeführt.

Atlanta Hawks

Head Coach: Mike Budenholzer
Saison 2015/16: 48 Siege, 34 Niederlagen; zweite Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Tim Hardaway Jr.Kirk HinrichTaurean Prince°
(12. Draft-Pick)
Jeff Teague
(Indiana)
Kyle KorverDeAndre Bembry°
(21. Draft-Pick)
Al Horford
(Boston)
Paul MillsapIsaia Cordinier
(44. Draft-Pick, Antibes, FRA)
Lamar Patterson
(Entlassung)
Mike MuscalaDwight Howard
(Houston)
Dennis SchröderMalcolm Delaney
(Krasnodar, RUS)
Mike ScottJarrett Jack
(Brooklyn)
Thabo SefoloshaMatt Costello
(Michigan State, NCAA)
Tiago SplitterRyan Kelly
(L.A. Lakers)
Walter Tavares
Kent Bazemore
Kris Humphries

Boston Celtics

Head Coach: Brad Stevens
Saison 2015/16: 48 Siege, 34 Niederlagen; erste Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Avery BradleyJalyen Brown°
(3. Draft-Pick)
Evan Turner
(Portland)
Jae CrowderGuerschon Yabusele
(16. Draft-Pick, Shanghai Sharks, CHN)
Jared Sullinger
(Toronto)
R.J. HunterAnte Zizic
(22. Draft-Pick, Cibona Zagreb, CRO)
John Holland
(Entlassung)
Jonas JerebkoDemetrius Jackson°
(45. Draft-Pick)
Amir Johnson(Ben Bentil)°
(51. Draft-Pick)
Jordan MickeyAl Horford
(Atlanta)
Kelly OlynykGerald Green
(Miami)
Terry Rozier
Marcus Smart
Isaiah Thomas
James Young
Tyler Zeller
Tyler Zeller

Brooklyn Nets

Head Coach: Kenny Atkinson
Saison 2015/16: 21 Siege, 61 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Bojan BogdanovicMarkel BrownCaris LeVert°
(20. Draft-Pick)
Thaddeus Young
(Indiana)
Rondae Hollis-JeffersonIsaiah Whitehead°
(42. Draft-Pick)
Jarrett Jack
(Entlassung, Atlanta)
Sean KilpatrickJeremy Lin
(Charlotte)
Sergey Karasev
(Zenit St. Petersburg, RUS)
Brook LopezJustin Hamilton
(Valencia, ESP)
Wayne Ellington
(Miami)
Chris McCulloughTrevor Booker
(Utah)
Willie Reed
(Miami)
Greivis Vasquez
(Milwaukee)
Donald Sloan
(Guangdong Southern Tigers, CHN)
Luis Scola
(Toronto)
Shane Larkin
(Laboral Kutxa, ESP)
Randy Foye
(Oklahoma City)
Thomas Robinson
(L.A. Lakers)
Anthony Bennett
(Raptors 905, D-League)
Henry Sims
(Utah Jazz)
Joe Harris
(Canton Charge, D-League)
Beau Beech
(North Florida Ospreys, NCAA)
Chase Budinger
(Phoenix)
Jorge Gutierrez
(Charlotte)

Charlotte Hornets

Head Coach: Steve Clifford
Saison 2015/16: 48 Siege, 34 Niederlagen; erste Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
(Aaron Harrison)Tyler HansbroughMarco Belinelli
(Sacramento)
Jeremy Lin
(Brooklyn)
Spencer HawesRamon Sessions
(Washington)
Al Jefferson
(Indiana)
Frank Kaminsky IIIRoy Hibbert
(L.A. Lakers)
Courtney Lee
(New York)
Michael Kidd-GilchristBrian Roberts
(Portland)
Troy Daniels
(Memphis)
Jeremy LambChristian Wood
(Philadelphia)
Jorge Gutierrez
(Brooklyn)
Kemba Walker
Cody Zeller
Nicolas Batum
Marvin Williams

Chicago Bulls

Head Coach: Fred Hoiberg
Saison 2015/16: 42 Siege, 40 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Jimmy Butler(Spencer Dinwiddie)
(Detroit)
(Cameron Bairstow)
(Detroit)
(Cristiano Felicio)Jose Calderon
(New York)
Derrick Rose
(New York)
Taj GibsonJerian Grant
(New York)
Justin Holiday
(New York)
Doug McDermottRobin Lopez
(New York)
Joakim Noah
(Chicago)
Nikola MiroticDenzel Valentine°
(14. Draft-Pick)
E'Twaun Moore
(New Orleans)
Bobby PortisPaul Zipser°
48. Draft-Pick)
Pau Gasol
(San Antonio)
Tony SnellRajon Rondo
(Sacramento)
Mike Dunleavy
(Cleveland)
Dwyane Wade
(Miami)
Jose Calderon
(L.A. Lakers)
Isaiah Canaan
(Philadelphia)
Spencer Dinwiddie
(Entlassung)
(Spencer Dinwiddie)Aaron Brooks
(Indiana)

Cleveland Cavaliers

Head Coach: Tyronn Lue
Saison 2015/16: 57 Siege, 25 Niederlagen; Meister

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Channing FryeKay Felder°
(54. Draft-Pick)
Timofey Mozgov
(L.A. Lakers)
Kyrie IrvingMike Dunleavy
(Chicago)
Matthew Dellavedova
(Milwaukee)
Kevin LoveChris Andersen
(Miami)
Sasha Kaun
(Philadelphia)
Jordan McRae(DeAndre Liggins)
(Sioux Falls Skyforce, D-League)
Maurice Williams
(Karriereende)
Iman Shumpert
Tristan Thompson
Richard Jefferson
James Jones
LeBron James
Dahntay Jones
J.R. Smith

Dallas Mavericks

Head Coach: Rick Carlisle
Saison 2015/16: 42 Siege, 40 Niederlagen; erste Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Justin AndersonCharlie VillanuevaA. J. Hammons°
(46. Draft-Pick)
Chandler Parsons
(Memphis)
Jose BareaHarrison Barnes
(Golden State)
Zaza Pachulia
(Golden State)
Devin HarrisAndrew Bogut
(Golden State)
Jeremy Evans
(Indiana)
Wesley MatthewsSeth Curry
(Sacramento)
JaVale McGee
(Entlassung)
Salah Mejri(Nicolas Brussino)
(Penarol, ARG)
Raymond Felton
(L.A. Clippers)
Dwight Powell(Dorian Finney-Smith)
(Florida)
David Lee
(San Antonio)
Deron WilliamsJonathan Gibson
(Guangsha Lions, CHN)
Dirk NowitzkiQuincy Acy
(Sacramento)
(Kyle Collinsworth)
(BYU, NCAA)

Denver Nuggets

Head Coach: Michael Malone
Saison 2015/16: 33 Siege, 49 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Will BartonJamal Murray°
(7. Draft-Pick)
D.J Augustin
(Orlando)
Wilson ChandlerJuan Hernangomez°
(15. Draft-Pick)
Joffrey Lauvergne
(Oklahoma City)
Kenneth FariedMalik Beasley°
(19. Draft-Pick)
Danilo GallinariPetr Cornelie
(53. Draft-Pick)
Gary Harris(D.J. Kennedy)
( Krasnoyarsk, RUS)
Nikola Jokic(Nate Wolters)
(Besiktas Istanbul, TUR)
Emmanuel Mudiay(Robbie Hummel)
(Emporio Armani Mailand, ITA)
Jameer Nelson
Jusuf Nurkic
(JaKarr Sampson)
(Axel Toupane)
Darrell Arthur
Mike Miller

Detroit Pistons

Head Coach: Stan Van Gundy
Saison 2015/16: 44 Siege, 38 Niederlagen; erste Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Aron BaynesSteve Blake(Cameron Bairstow)
(Chicago)
(Spencer Dinwiddie)
(Chicago)
(Lorenzo Brown)Henry Ellenson°
(18. Draft-Pick)
Jodie Meeks
(Orlando)
Reggie BullockMichael Gbinije°
(49. Draft-Pick)
Anthony Tolliver
(Sacramento)
Kentavious Caldwell-PopeIsh Smith
(Philadelphia)
Cameron Bairstow
(Entlassung, Brisbane Bullets, AUS)
Tobias HarrisJon Leuer
(Phoenix)
Joel Anthony
(Entlassung)
Darrun HilliardBoban Marjanovic
(San Antonio)
Reggie Jackson(Ray McCallum)
(zuletzt Memphis)
Stanley Johnson
Marcus Morris
Andre Drummond

Golden State Warriors

Head Coach: Steve Kerr
Saison 2015/16: 73 Siege, 9 Niederlagen; Finals

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Stephen Curry Damian Jones°
(30. Draft-Pick)
Harrison Barnes
(Dallas)
Draymond GreenPatrick McCaw°
(38. Draft-Pick)
Andrew Bogut
(Dallas)
Andre Iguodala Kevin Durant
(Oklahoma City)
Leandro Barbosa
(Phoenix)
Shaun LivingstonZaza Pachulia
(Dallas)
Brandon Rush
(Minnesota)
Kevon LooneyDavid West
(San Antonio)
Festus Ezeli
(Portland)
Klay Thompson (JaVale McGee)
(Dallas)
Marresse Speights
(L.A. Clippers)
Ian Clark(Elliot Williams)
(Panathinaikos Athen, GRE)
James McAdoo(Phil Pressey)
(Phoenix)
Anderson Varejao

Houston Rockets

Head Coach: Mike D’Antoni
Saison 2015/16: 41 Siege, 41 Niederlagen; erste Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Trevor ArizaDonatas Motiejunas*Chinanu Onuaku°
(37. Draft-Pick)
Dwight Howard
(Atlanta)
Patrick BeverleyJosh SmithZhou Qi
(43. Draft-Pick)
Andrew Goudelock
(Entlassung, Maccabi Tel Aviv, ISR)
Corey BrewerRyan Anderson
(New Orleans)
Terrence Jones
(New Orleans)
Clint CapelaEric Gordon
(New Orleans)
Jason Terry
(Milwaukee)
Sam DekkerNene Hilario
(Washington)
Michael Beasley
(Milwaukee)
James HardenPablo Prigioni
(L.A. Clippers)
Montrezl HarrellTyler Ennis
(Milwaukee)
K.J. McDaniels(P.J. Hairston)
(Memphis)

Indiana Pacers

Head Coach: Nate McMillan
Saison 2015/16: 45 Siege, 37 Niederlagen; erste Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Lavoy AllenJeff Teague
(Atlanta)
George Hill
(Utah)
Rakeem ChristmasGeorges Niang°
(50. Draft-Pick)
Solomon Hill
(New Orleans)
Monta EllisAl Jefferson
(Charlotte)
Ian Mahinmi
(Washington)
Paul GeorgeJeremy Evans
(Dallas)
Jordan Hill
(Minnesota)
C.J. MilesAaron Brooks
(Chicago)
Shayne Whittington
(Entlassung, Obradoiro, ESP)
Glenn Robinson III(Julyan Stone)
(Gaziantep, TUR)
Ty Lawson
(Sacramento)
Rodney StuckeyKevin Seraphin
(New York)
Myles Turner
Joe Young

Los Angeles Clippers

Head Coach: Doc Rivers
Saison 2015/16: 53 Siege, 29 Niederlagen; erste Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Blake GriffinBrice Johnson°
(25. Draft-Pick)
Jeff Green
(Orlando)
DeAndre JordanDavid Michineau
(39. Draft-Pick, Hyeres-Toulon, FRA)
Cole Aldrich
(Minnesota)
Chris PaulDiamond Stone°
(40. Draft-Pick)
Pablo Prigioni
(Houston)
Paul PierceMarresse Speights
(Golden State)
C.J. Wilcox
(Orlando)
J.J. RedickRaymond Felton
(Dallas)
Brenden Dawson
(Entlassung)
Wesley JohnsonBrandon Bass
(L.A. Lakers)
Jeff Ayres
(CSKA Moskau, RUS)
Austin RiversAlan Anderson
(Washington)
Jamal CrawfordXavier Munford
(Memphis)
Luc Mbah a Moute (Dorell Wright)
(Miami)

Los Angeles Lakers

Head Coach: Luke Walton
Saison 2015/16: 17 Siege, 65 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Anthony BrownBrandon Ingram°
(2. Draft-Pick)
Kobe Bryant
(Karriereende)
Larry Nance Jr.Ivica Zubac°
(32. Draft-Pick)
Roy Hibbert
(Charlotte)
Julius RandleTimofez Mozgov
(Cleveland)
Brandon Bass
(L.A. Clippers)
D'Angelo RussellLuol Deng
(Miami)
Robert Sacre
(New Orleans)
Louis WilliamsJose Calderon
(Chicago)
Ryan Kelly
(Atlanta)
Nick Young(Yi Jianlian)
(Guangdong Southern Tigers, CHN)
Jordan ClarksonThomas Robinson
(Brooklyn)
Tarik Black
Marcelo Huertas
Metta World Peace

Memphis Grizzlies

Head Coach: David Fizdale
Saison 2015/16: 42 Siege, 40 Niederlagen; erste Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Jordan AdamsWade Baldwin IV°
(17. Draft-Pick)
Matt Barnes
(Sacramento)
Tony AllenDeyonta Davis°
(31. Draft-Pick)
Chris Andersen
(Cleveland)
(Vince Carter)Rade Zagorac
(35. Draft-Pick, Mega Leks, SRB)
Bryce Cotton
(Anadolu Efes Istanbul)
Marc GasolWang Zhelin
(57. Draft-Pick)
Lance Stephenson
(New Orleans)
(JaMychal Green)Chandler Parsons
(Dallas)
Jordan Farmar
(Sacramento)
Jarell MartinJames Ennis
(New Orleans)
Xavier Munford
(L.A. Clippers)
Zach RandolphTroy Daniels
(Charlotte)
P.J. Hairston
(Houston)
Brandan WrightAndrew Harrison
(Iowa Energy, D-League)
Mike Conley(D.J. Stephens)
(Iowa Energy, D-League)
(Tony Wroten)
(New York)

Miami Heat

Head Coach: Erik Spoelstra
Saison 2015/16: 48 Siege, 34 Niederlagen; zweite Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Chris Bosh(Rodney McGruder)
(Sioux Falls Skyforce, D-League)
Joe Johnson
(Utah)
Goran DragicDerrick Williams
(New York)
Luol Deng
(L.A. Lakers)
Josh McRobertsWayne Ellington
(Brooklyn)
Dwyane Wade
(Chicago)
Josh RichardsonJames Johnson
(Toronto)
Gerald Green
(Boston)
(Briante Weber)Luke Babbitt
(New Orleans)
Amare Stoudemire
(Karriereende)
Justise WinslowWillie Reed
(Brooklyn)
Dorell Wright
(L.A. Clippers)
Hassan Whiteside(Stefan Jankovic)
(Hawaii Athletics, NCAA)
Udonis Haslem(Okaro White)
Aris Thessaloniki, GRE)
Tyler JohnsonDion Waiters
(Oklahoma City)
Beno Udrih
(zuletzt Miami)

Milwaukee Bucks

Head Coach: Jason Kidd
Saison 2015/16: 33 Siege, 49 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Giannis AntetokounmpoThon Maker
(10. Draft-Pick)
Damien Inglis
(Entlassung)
Michael Carter-WilliamsMalcolm Brogdon
(36. Draft-Pick)
Johnny O'Bryant III
(Entlassung)
John HensonMirza Teletovic
(Phoenix)
Jerryd Bayless
(Philadelphia)
Khris MiddletonMatthew Dellavedova
(Cleveland)
O.J. Mayo
(Sperre)
Greg MonroeJason Terry
(Houston)
Greivis Vasquez
(Brooklyn)
Jabari ParkerMichael Beasley
(Houston)
Tyler Ennis
(Houston)
Rashad Vaughn
Miles Plumlee
Steve Novak

Minnesota Timberwolves

Head Coach: Tom Thibodeau
Saison 2015/16: 29 Siege, 53 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Nemanja BjelicaTayshaun Prince Kris Dunn°
(5. Draft-Pick)
Greg Smith
Gorgui DiengDamjan RudezCole Aldrich
(L.A. Clippers)
Kevin Garnett
(Karriereende)
Tyus JonesBrandon Rush
(Golden State)
Zach LaVineJordan Hill
(Indiana)
Shabazz MuhammadRasual Butler
(zuletzt San Antonio)
Adreian Payne
Nikola Pekovic
Ricky Rubio
Karl-Anthony Towns
Andrew Wiggins

New Orleans Pelicans

Head Coach: Alvin Gentry
Saison 2015/16: 30 Siege, 52 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Alexis AjincaNorris ColeBuddy Hield°
(6. Draft-Pick)
Ryan Anderson
(Houston)
Omer AsikJordan HamiltonCheick Diallo°
(33. Draft-Pick)
Eric Gordon
(Houston)
Dante CunninghamKendrick PerkinsSolomon Hill
(Indiana)
James Ennis
(Memphis)
Anthony DavisE'Twaun Moore
(Chicago)
(Luke Babbitt)
(Miami)
Tyreke EvansLangston Galloway
(New York)
Toney Douglas
(Entlassung)
Jrue HolidayTerrence Jones
(Houston)
Quincy Pondexter(Chris Copeland)
(zuletzt Milwaukee)
Tim Frazier(Robert Sacre)
(L.A. Lakers)
Alonzo GeeLance Stephenson
(Memphis)

New York Knicks

Head Coach: Jeff Hornacek
Saison 2015/16: 32 Siege, 50 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Carmelo AnthonyLou AmundsonDerrick Rose
(Chicago)
Robin Lopez
(Chicago)
Kyle O'QuinnCleanthony EarlyJustin Holiday
(Chicago)
Jerian Grant
(Chicago)
Kristaps PorzingisMarshall Plumlee
(Duke, NCAA)
Jose Calderon
(Chicago)
Lance ThomasJoakim Noah
(Chicago)
Tony Wroten
(Memphis)
Sasha VujacicCourtney Lee
(Charlotte)
Arron Afflalo
(Sacramento)
Brandon Jennings
(Orlando)
Langston Galloway
(New Orleans)
Mindaugas Kuzminskas
(Unicaja Malaga, ESP)
Derrick Williams
(Miami)
Willy Hernangomez
(Real Madrid, ESP)
Kevin Seraphin
(Indiana)
Maurice NDour
(Real Madrid, ESP)
(Ron Baker)
(Wichita State Shockers, NCAA)
(J.P. Tokoto)
(Oklahoma City Blue, D-League)

Oklahoma City Thunder

Head Coach: Billy Donovan
Saison 2015/16: 55 Siege, 27 Niederlagen; Conference-Finale

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Steven AdamsNazr MohammedVictor Oladipo
(Orlando)
Serge Ibaka
(Orlando)
Nick CollisonErsan Ilyasova
(Orlando)
Kevin Durant
(Golden State)
Josh HuestisDomantas Sabonis
(11. Draft-Pick)
Randy Foye
(Brooklyn)
Enes KanterDaniel Hamilton
(56. Draft-Pick)
Dion Waiters
(Miami)
Mitch McGaryAlex Abrines
(FC Barcelona, ESP)
Anthony MorrowRonnie Price
(Phoenix)
Cameron Payne(Joffrey Lauvergne)
(Denver)
Andre Roberson
Kyle Singler
Russell Westbrook

Orlando Magic

Head Coach: Frank Vogel
Saison 2015/16: 35 Siege, 47 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Aaron GordonSerge Ibaka
(Oklahoma City)
Victor Oladipo
(Oklahoma City)
Mario HezonjaStephen Zimmerman°
(41. Draft-Pick)
Ersan Ilyasova
(Oklahoma City)
Elfrid PaytonJodie Meeks
(Detroit)
Andrew Nicholson
(Washington)
Nikola VucevicD.J. Augustin
(Denver)
Brandon Jennings
(New York)
C.J. WatsonJeff Green
(L.A.Clippers)
Shabazz Napier
(Portland)
Evan FournierBismack Biyombo
(Toronto)
Jason Smith
(Washington)
C.J. Wilcox
(L.A. Clippers)
Dewayne Dedmon
(San Antonio)
(Devyn Marble)
(L.A. Clippers)

Philadelphia 76ers

Head Coach: Brett Brown
Saison 2015/16: 10 Siege, 72 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
(Robert Covington)Ben Simmons°
(1. Draft-Pick)
Ish Smith
(Detroit)
Joel EmbiidTimothé Luwawu°
(24. Draft-Pick)
Isaiah Canaan
(Chicago)
(Jerami Grant)Furkan Korkmaz
(26. Draft-Pick, Anadolu Efes Istanbul)
Christian Wood
(Charlotte)
Richaun HolmesShawn Long
(Louisiana-Lafayette, NCAA)
(Kendall Marshall)
(Utah)
(T.J. McConnell)Jerryd Bayless
(Milwaukee)
Carl Landry
(Entlassung)
Nerlens NoelSergio Rodriguez
(Real Madrid, ESP)
Tibor Pleiß
(Entlassung, Galatasaray, TUR)
Jahlil OkaforGerald Henderson
(Portland)
Nik StauskasDario Saric°
(12. Draft-Pick 2014)
Hollis ThompsonCat Barber
(NC State Wolfpack, NCAA)
Elton Brand(Brandon Paul)
(Joventut Badalona, ESP)
Tibor Pleiss
(Utah)

Phoenix Suns

Head Coach: Earl Watson
Saison 2015/16: 23 Siege, 59 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Eric BledsoeDragan Bender°
(4. Draft-Pick)
Mirza Teletovic
(Milwaukee)
Devin BookerMarquese Chriss°
(8. Draft-Pick)
Jon Leuer
(Detroit)
Tyson ChandlerTyler Ulis°
(Tyler Ulis)
Ronnie Price
(Oklahoma City)
Archie GoodwinJared Dudley
(Washington)
Phil Pressey
(Golden State)
(John Jenkins)Leandro Barbosa
(Golden State)
Chase Budinger
(Brooklyn)
Brandon Knight
Alex Len
P.J. Tucker
T.J. Warren
(Alan Williams)

Portland Trail Blazers

Head Coach: Terry Stotts
Saison 2015/16: 44 Siege, 38 Niederlagen; zweite Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Al-Farouq AminuChris KamanJake Layman°
(47. Draft-Pick)
Gerald Henderson
(Philadelphia)
Pat ConnaughtonEvan Turner
(Boston)
Brian Roberts
(Charlotte)
Ed DavisShabazz Napier
(Orlando)
Cliff Alexander
(Entlassung)
Damian LillardFestus Ezeli
(Golden State)
C.J. McCollum
(Luis Montero)
Mason Plumlee
Noah Vonleh
Allen Crabbe
Meyers Leonard
Maurice Harkless

Sacramento Kings

Head Coach: Dave Joerger
Saison 2015/16: 33 Siege, 49 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Omri CasspiGeorgios Papagiannis°
(13. Draft-Pick)
James Anderson
Darussafaka Istanbul, TUR)
Willie Cauley-SteinMalachi Richardson°
(22. Draft-Pick)
Marco Belinelli
(Charlotte)
Darren CollisonSkal Labissière°
(28. Draft-Pick)
Rajon Rondo
(Chicago)
DeMarcus CousinsIsaiah Cousins
(59. Draft-Pick)
Seth Curry
(Dallas)
Rudy GayBogdan Bogdanovic
(27. Draft-Pick 2014, Fenerbahce)
Duje Dukan
Kosta KoufosAnthony Tolliver
(Detroit)
Caron Butler
Ben McLemoreArron Afflalo
(New York)
Quincy Acy
(Dallas)
Matt Barnes
(Memphis)
Eric Moreland
(Cleveland)
Garrett Temple
(Washington)
(Lamar Patterson)
(Atlanta)
Ty Lawson
(Indiana)
Jordan Farmar
(Memphis)

San Antonio Spurs

Head Coach: Gregg Popovich
Saison 2015/16: 67 Siege, 15 Niederlagen; zweite Playoff-Runde

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
LaMarcus AldridgeMatt BonnerDejounte Murray°
(29. Draft-Pick)
Boris Diaw
(Utah)
Kyle AndersonKevin MartinPau Gasol
(Chicago)
David West
(Golden State)
Danny GreenAndre MillerDewayne Dedmon
(Orlando)
Tim Duncan
(Karriereende)
Kawhi LeonardDavis Bertans
(Vitoria, ESP)
Boban Marjanovic
(Detroit)
Patty MillsLivio Jean-Charles
(28. Draft-Pick 2013)
Tony ParkerDavid Lee
(Dallas)
Jonathon SimmonsJoel Anthony
(Detroit)
Manu Ginobili

Toronto Raptors

Head Coach: Dwane Casey
Saison 2015/16: 56 Siege, 26 Niederlagen; Conference-Finals

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Bruno CabocloJakob Pöltl°
(9. Draft-Pick)
Bismack Biyombo
(Orlando)
DeMarre CarrollPascal Siakam°
(27. Draft-Pick)
James Johnson
(Miami)
Cory JosephJared Sullinger
(Boston)
Luis Scola
(Brooklyn)
Kyle LowryFred VanFleet
(Wichita State, NCAA)
Jason Thompson
(Shandong Golden Stars, CHN)
Lucas Nogueira(Jarrod Uthoff)
(Iowa Hawkeyes, NCAA)
Patrick Patterson
Norman Powell
Terrence Ross
Jonas Valanciunas
Delon Wright
DeMar DeRozan

Utah Jazz

Head Coach: Quin Snyder
Saison 2015/16: 40 Siege, 42 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
Alec BurksJoel Bolomboy°
(52. Draft-Pick
Trevor Booker
(Brooklyn)
Dante Exum(Marcus Paige)°
(55. Draft-Pick)
Trey Burke
(Washington)
Derrick FavorsTyrone Wallace
(60. Draft-Pick)
Tibor Pleiss
(Philadelphia)
Rudy GobertQuincy Ford
(Northeastern Huskies, NCAA)
Kendall Marshall
(Entlassung)
Gordon HaywardJoe Johnson
(Miami)
Rodney HoodBoris Diaw
(San Antonio)
Joe Ingles(Kendall Marshall)
(Philadelphia)
(Chris Johnson)Henry Sims
(Brooklyn)
Trey Lyles
Shelvin Mack
(Raul Neto)
(Jeff Withey)

Washington Wizards

Head Coach: Scott Brooks
Saison 2015/16: 41 Siege, 41 Niederlagen; keine Playoffs

KaderFree AgentsZugängeAbgänge
(Jarell Eddie)Ian Mahinmi
(Indiana)
Jared Dudley
(Phoenix)
Marcin GortatTrey Burke
(Utah)
Garrett Temple
(Sacramento)
Markieff MorrisAndrew Nicholson
(Orlando)
Ramon Sessions
(Charlotte)
Kelly Oubre Jr.Tomas Satoransky
(Barcelona, ESP)
Nene Hilario
(Houston)
Otto Porter Jr.Jason Smith
(Orlando)
Drew Gooden
(Entlassung)
John WallDaniel Ochefu
(Villanova)
Alan Anderson
(L.A. Clippers)
Bradley BealDanuel House
(Texas A&M)
J.J. Hickson
(Fujian, CHN)
Marcus ThorntonJohnny O'Bryant
(zuletzt Milwaukee)

Weitere Transaktionen

13. September
Jordan Famar unterschreibt bei den Sacramento Kings für das Training Camp.
Eric Moreland unterschreibt bei den Cleveland Cavaliers für das Training Camp.

12. September
Tibor Pleiß verlässt die NBA in Richtung Türkei (Galatasaray Istanbul).

10. September
Lance Stephenson unterschreibt bei den New Orleans Pelicans.
Johnny O’Bryant unterschreibt bei den Washington Wizards.

7. September
Elton Brand verlängert bei den Philadelphia 76ers für ein Jahr.

4. September
Robbie Hummel unterschreibt bei den Denver Nuggets einen teilweise garantierten Zwei-Jahres-Vertrag.

2. September
Kevin Seraphin unterschreibt bei den Indiana Pacers für 3,6 Millionen Dollar und zwei Jahre.

31. August
Die Philadelphia 76ers entlassen Tibor Pleiß und Carl Landry.
Die Boston Celtics entlassen John Holland.

29. August
Joffrey Lauvergne wechselt via Trade zu den Oklahoma City Thunder. Im Gegenzug erhalten die Denver Nuggets zwei zukünftige Zweitrunden-Picks.

29. August
Ty Lawson unterschreibt bei den Sacramento Kings für ein Jahr.
Jason Thompson verlässt die NBA in Richtung China (Shandong).

26. August
Tibor Pleiss wechselt via Trade zu den Philadelphia 76ers. Im Gegenzug erhalten die Utah Jazz Kendall Marshall, zwei zukünftige Zweitrunden-Picks und einen Geldbetrag. Die Jazz entlassen Marshall daraufhin.
Bryce Cotton verlässt die NBA in Richtung Türkei (Anadolu Efes Istanbul).

21. August
J.J. Hickson verlässt die NBA in Richtung China (Fujian).

29. August
Nate Wolters unterschreibt bei den Denver Nuggets.
Jason Terry unterschreibt bei den Milwaukee Bucks.
Steve Novak verlängert bei den Milwaukee Bucks.

18. August
Beno Udrih unterschreibt bei den Miami Heat für 1,4 Millionen Dollar und ein Jahr.

16. August
Yi Jianlian unterschreibt bei den Los Angeles Lakers für 8,0 Millionen Dollar und ein Jahr.
D.J. Kennedy unterschreibt bei den Denver Nuggets einen teilweise garantierten Drei-Jahres-Vertrag.

12. August
Chris Copeland und Robert Sacre unterschreiben bei den New Orleans Pelicans für das Training Camp.

11. August
LeBron James verlängert bei den Cleveland Cavaliers für 100 Millionen Dollar und drei Jahre (samt Spieleroption).
Ronnie Price unterschreibt bei den Oklahoma City Thunder für 5,0 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Devyn Marble verlässt die NBA in Richtung Griechenland (Aris Thessaloniki).

10. August
Shane Larkin verlässt die NBA in Richtung Spanien (Laboral Kutxa).

8. August
Shayne Whittington verlässt die NBA in Richtung Spanien (Obradoiro).
Tony Wroten unterschreibt bei den Memphis Grizzlies.

3. August
James Jones verlängert bei den Cleveland Cavaliers für 1,5 Millionen Dollar und ein Jahr.
Alan Anderson unterschreibt bei den Los Angeles Clippers für 1,4 Millionen Dollar und ein Jahr.
DeAndre Liggins unterschreibt bei den Cleveland Cavaliers.

J.P. Tokoto unterschreibt bei den New York Knicks.
Andrew Goudelock verlässt die NBA in Richtung Israel (Maccabo Tel Aviv).

1. August
Ron Baker unterschreibt bei den New York Knicks einen teilweise garantierten Ein-Jahres-Vertrag.
Elliot Williams unterschreibt bei den Golden State Warriors einen teilweise garantierten Ein-Jahres-Vertrag.

30. Juli
Die Cleveland Cavaliers entlassen Dahntay Jones.
JaVale McGee unterschreibt bei den Golden State Warriors einen teilweise garantierten Ein-Jahres-Vertrag.

28. Juli
Die Indiana Pacers entlassen Shayne Whittington.

27. Juli
David Lee unterschreibt bei den San Antonio Spurs für 3,2 Millionen Dollar und zwei Jahre (samt Spieleroption).
Spencer Dinwiddie unterschreibt bei den Chicago Bulls für zwei Jahre.

26. Juli
Maurice Harkless verlängert bei den Portland Trail Blazers für 40 Millionen Dollar und vier Jahre.
Amare Stoudemire beendet seine NBA-Karriere und wechselt zu Hapoel Jerusalem.
Andrea Bargnani verlässt die NBA in Richtung Spanien (Laboral Kutxka).
Ray McCallum unterschreibt bei den Detroit Pistons für 1,1 Millionen Dollar und ein Jahr.

25. Juli
Dion Waiters unterschreibt bei den Miami Heat für 6 Millionen Dollar und zwei Jahre (samt Spieleroption)
Tim Quarterman unterschreibt bei den Portland Trail Blazers einen teilweise garantierten Zwei-Jahres-Vertrag.
Beau Beech unterschreibt bei den Brooklyn Nets einen teilweise garantierten Ein-Jahres-Vertrag.
Brandon Paul unterschreibt bei den Philadelphia 76ers einen teilweise garantierten Zwei-Jahres-Vertrag.

23. Juli
Tyler Zeller verlängert bei den Boston Celtics für 8 Millionen Dollar und zwei Jahre (samt Team-Option).
Gerald Green unterschreibt bei den Boston Celtics für 1,4 Millionen Dollar und ein Jahr. MIA

22. Juli
Livio Jean-Charles, 28. Draft-Pick 2013, unterschreibt bei den San Antonio Spurs.

21. Juli
D.J. Stephens unterschreibt bei den Memphis Grizzlies einen teilweise garantierten Zwei-Jahres-Verrag.
Kyle Collinsworth unterschreibt bei den Dallas Mavericks einen teilweise garantierten Zwei-Jahres-Vertrag.
Cat Barber unterschreibt bei den Philadelphia 76ers einen teilweise garantierten Vertrag.
Jarrod Uthoff unterschreibt bei den Toronto Raptors einen teilweise garantierten Zwei-Jahres-Vertrag.

20. Juli
Alonzo Gee unterschreibt bei den New Orleans Pelicans für ein Jahr.
Donald Sloan verlässt die NBA in Richtung China (Guangdong Southern Tigers).
Matt Costello unterschreibt bei den Atlanta Hawks einen nicht-garantierten Zwei-Jahres-Vertrag.

18. Juli
Miles Plumlee verlängert bei den Milwaukee Bucks für 52 Millionen Dollar und vier Jahre.
Aaron Brooks unterschreibt bei den Indiana Pacers über 2,5 Millionen Dollar und ein Jahr.
Mike Miller verlängert bei den Denver Nuggets für 5 Millionen Dollar und vier Jahre.
Fred VanVleet unterschreibt bei den Toronto Raptors.

17. Juli
Alex Abrines unterschreibt bei den Oklahoma City Thunder für 17 Millionen Dollar und drei Jahre.
Die Los Angeles Clippers entlassen Branden Dawsen.
Die Philadelphia 76ers entlassen Sasha Kaun.
Cameron Bairstow verlässt die NBA in Richtung Australien (Brisbane Bullets).

16. Juli
Brandon Bass unterschreibt bei den Los Angeles Clippers für das Veteranen-Minimum und ein Jahr.
Okaro White unterschreibt bei den Miami Heat.

15. Juli
Chris Andersen unterschreibt bei den Cleveland Cavaliers für ein Jahr.
Dario Saric unterschreibt bei den Philadelphia 76ers einen Rookie-Vertrag.
C.J. Wilcox wechselt via Trade samt eines Geldbetrags zu den Orlando Magic. Im Gegenzug erhalten die Los Angeles Clippers Devyn Marble und einen zukünftigen Zweitrunden-Pick. Die Clippers entlassen Marble daraufhin.

Sasha Kaun wechselt via Trade samt eines Geldbetrags zu den Philadelphia 76ers. Im Gegenzug erhalten die Cleveland Cavaliers die Draft-Rechte an Chukwudiebere Maduabum.
Danuel House unterschreibt bei den Washington Wizards für zwei Jahre.

14. Juli
Manu Ginobili verlängert bei den San Antonio Spurs für 14 Millionen Dollar und ein Jahr.
Anderson Varejao verlängert bei den Golden State Warriors für ein Jahr.
Randy Foye unterschreibt bei den Brooklyn Nets für ein Jahr.

Raymond Felton unterschreibt bei den Los Angeles Clippers für 1,5 Millionen Dollar und ein Jahr.
Anthony Bennett unterschreibt bei Brooklyn Nets für das Minimum und zwei Jahre.
Quincy Acy unterschreibt bei den Dallas Mavericks für das Minimum und zwei Jahre.

Davis Bertans unterschreibt bei den San Antonio Spurs für 1,5 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Joe Harris unterschreibt bei den Brooklyn Nets für zwei Jahre.
Lamar Patterson unterschreibt bei den Sacramento Kings.
13. Juli
Terrence Jones unterschreibt bei den New Orleans Pelicans für ein Jahr.
Jordan Hill unterschreibt bei den Minnesota Timberwolves für 8 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Pablo Prigioni unterschreibt bei den Houston Rockets für zwei Jahre (samt Team-Option).

Christian Wood unterschreibt bei den Charlotte Hornets für zwei Jahre (samt Teamoption)
Jonathan Gibson unterschreibt bei den Dallas Mavericks für drei Jahre.
Maurice Ndour unterschreibt bei den New York Knicks für zwei Jahre.

Die New Orleans Pelicans entlassen Toney Douglas.

12. Juli
Isaiah Canaan unterschreibt bei den Chicago Bulls für 2,2 Millionen Dollar und ein Jahr.
Luis Scola unterschreibt bei den Brooklyn Nets für ein Jahr.
Sasha Vujacic verlängert bei den New York Knicks für das Minimum und ein Jahr.

Die Atlanta Hawks entlassen Lamar Patterson.
Stefan Jankovic unterschreibt bei den Miami Heat.

11. Juli
Die San Antonio Spurs entlassen Tim Duncan, der seine Karriere beendet hat.
Boban Marjanovic wechselt zu den Detroit Pistons, nachdem die San Antonio Spurs nicht mit dem Offer-Sheet über 21 Millionen Dollar und drei Jahre mitgegangen sind.
Jared Sullinger unterschreibt bei den Toronto Raptors für 6 Millionen Dollar und ein Jahr.

Kris Humphries verlängert bei den Atlanta Hawks für 4 Millionen Dollar und ein Jahr.
Die Memphis Grizzlies entlassen Tony Wroten.

10. Juli
Die Portland Trail Blazers ziehen mit dem Vertragsangebot der Brooklyn Nets an Allen Crabbe gleich und halten den Flügelspieler für mindestens 75 Millionen Dollar über vier Jahre (samt Spieleroption).
Die Miami Heat ziehen mit dem Vertragsangebot der Brooklyn Nets an Tyler Johnson gleich und halten den Guard für 50 Millionen Dollar und vier Jahre.
Meyers Leonard verlängert bei den Portland Trail Blazers für 41 Millionen Dollar und vier Jahre

Greivis Vasquez unterschreibt bei den Brooklyn Nets für ein Jahr.
Jarrett Jack unterschreibt bei den Atlanta Hawks für 0,98 Millionen Dollar und ein Jahr.
Udonis Haslem verlängert bei den Miami Heat für 4 Millionen Dollar und ein Jahr.

James Johnson unterschreibt bei den Miami Heat für 4 Millionen Dollar und ein Jahr.
Wayne Ellington unterschreibt bei den Miami Heat für 12 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Willie Reed unterschreibt bei den Miami Heat für zwei Jahre (samt Spieleroption).

Luke Babbitt wechselt via Trade zu den Miami Heat. Im Gegenzug erhalten die New Orleans Pelicans einen geschützten Draft-Pick 2018 und einen Geldbetrag.
Tim Frazier verlängert bei den New Orleans Pelicas für 4,1 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Andrew Harrison unterschreibt bei den Memphis Grizzlies für 3 Millionen Dollar und drei Jahre.

9. Juli
Troy Daniels wechselt via Sign-and-Trade zu den Memphis Grizzlies für 10 Millionen Dollar und drei Jahre. Im Gegenzug generieren die Charlotte Hornets eine Trade-Exception in Höhe von 1,6 Millionen Dollar.

8. Juli
Marreese Speights unterschreibt bei den Los Angeles Clippers für 0,98 Millionen Dollar und ein Jahr.
James McAdoo verlängert bei den Golden State Warriors für 0,98 Millionen Dollar und ein Jahr.
Derrick Williams unterschreibt bei den Miami Heat für 5 Millionen Dollar und ein Jahr.

Die Dallas Mavericks entlassen JaVale McGee.
Dorian Finney-Smith unterschreibt bei den Dallas Mavericks einen teilweise garantierten Vertrag über drei Jahre.
7. Juli
Allen Crabbe unterschreibt bei den Brooklyn Nets ein Offer-Sheet über 75 Millionen Dollar und vier Jahre.
Festus Ezeli unterschreibt bei den Portland Trail Blazers für 16 Millionen Dollar und zwei Jahre (samt Team-Option).
Boban Marjanovic unterschreibt bei den Detroit Pistons ein Offer-Sheet für 21 Millionen Dollar und drei Jahre.

Matthew Dellavedova wechselt via Sign-and-Trade zu den Milwaukee Bucks. Im Gegenzug erhalten die Cleveland Cavaliers die Draft-Rechte an Albert Miralles. Die Cavs generieren eine Trade-Exception in Höhe von 4,8 Millionen Dollar.

Dewayne Dedmon unterschreibt bei den San Antonio Spurs für 6 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Marcus Thornton verlängert bei den Washington Wizards für 1,3 Millionen Dollar und ein Jahr.
Ian Clark verlängert bei den Golden State Warriors für 1,0 Millionen Dollar. über und ein Jahr.

Marcelo Huertas verlängert bei den Los Angeles Lakers für und zwei Jahre.
Rodney McGrunder unterschreibt bei den Miami Heat einen teilweise garantierten Vertrag über drei Jahre.
Nicolas Brussino unterschreibt bei den Dallas Mavericks einen teilweise garantierten Vertrag über drei Jahre.

Daniel Ochefu unterschreibt bei den Washington Wizards einen teilweise garantierten Vertrag über drei Jahre
Die Portland Trail Blazers entlassen Cliff Alexander.
Die Chicago Bulls entlassen Spencer Dinwiddie.

Die Houston Rockets entlassen Andrew Goudelock.
Die Detroit Pistons entlassen Joel Anthony und Cameron Bairstow.
Die Washington Wizards entlassen Drew Gooden.

6. Juli
Dwyane Wade unterschreibt bei den Chicago Bulls für 47,5 Millionen Dollar und zwei Jahre (samt Spieleroption).
Mike Dunleavy wechselt via Trade zu den Cleveland Cavaliers samt eines zukünftigen Zweitrunden-Picks.
Jose Calderon wechselt via Trade zu den Los Angeles Lakers samt zwei zukünftiger Zweitrunden-Picks.

Nene Hilario unterschreibt bei den Houston Rockets für 2,9 Millionen Dollar und ein Jahr.
Leandro Barbosa unterschreibt bei den Phoenix Suns für 8 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Richard Jefferson verlängert bei den Cleveland Cavaliers für 7,6 Millionen Dollar und drei Jahre.

Brandon Rush unterschreibt bei den Minnesota Timberwolves für 3,5 Millionen Dollar und ein Jahr.
Jeremy Evans wechselt via Trade samt eines Geldbetrags zu den Indiana Pacers.
Langston Galloway unterschreibt bei den New Orleans Pelicans für zwei Jahre (samt Spieleroption)
Brian Roberts unterschreibt bei den Charlotte Hornets für das Veteranen-Minimum über 1,05 Millionen Dollar und ein Jahr.

5. Juli
Dirk Nowitzki verlängert bei den Dallas Mavericks für 40 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Gerald Henderson unterschreibt bei den Philadelphia 76ers für 18 Millionen Dollar und zwei Jahre.
David West unterschreibt bei den Golden State Warriors für das Veteranen-Minimum über 1,55 Millionen Dollar und ein Jahr.

Boris Diaw wechselt via Trade zu den Utah Jazz. Im Gegenzug erhalten die San Antonio Spurs die Draft-Rechte an Olivier Hanlan (Zweitrunden-Pick 2015).
Jason Smith unterschreibt bei den Washington Wizards für 16 Millionen Dollar und drei Jahre.
Shabazz Napier wechselt via Trade zu den Portland Trail Blazers. Im Gegenzug erhalten die Orlando Magic einen Geldbetrag.

Mindaugas Kuzminskas unterschreibt bei den New York Knicks für 6 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Willy Hernangomez, 35. Draft-Pick 2015, unterschreibt bei den New York Knicks.
Shelvin Macks Vertrag bei den Utah Jazz wird garantiert.

4. Juli

Kevin Durant unterschreibt bei den Golden State Warriors für 54 Millionen Dollar und zwei Jahre (samt Spieleroption).
Harrison Barnes unterschreibt bei den Dallas Mavericks für 94 Millionen Dollar und vier Jahre.
Pau Gasol unterschreibt bei den San Antonio Spurs für 30 Millionen Dollar und zwei Jahre.

Andrew Bogut wechselt via Trade zu den Dallas Mavericks. Im Gegenzug erhalten die Golden State Warriors einen zukünftigen Zweitrunden-Pick.
Zaza Pachulia unterschreibt bei den Golden State Warriors für 2,9 Millionen Dollar und ein Jahr.
Roy Hibbert unterschreibt bei den Charlotte Hornets für 5 Millionen Dollar und ein Jahr.

Sergio Rodriguez wechselt zu den Philadelphia 76ers für 8 Millionen Dollar und ein Jahr.
Ramon Sessions unterschreibt bei den Charlotte Hornets für 12,5 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Brandon Jennings unterschreibt bei den New York Knicks für 5 Millionen Dollar und ein Jahr.

Lance Thomas verlängert bei den New York Knicks für 27 Millionen Dollar und vier Jahre.
Luc Mbah a Moute verlängert bei den Los Angeles Clippers für 4,5 Millionen Dollar und zwei Jahre (samt Spieleroption).
Seth Curry unterschreibt bei den Dallas Mavericks für 6 Millionen Dollar und zwei Jahre.

Die Sacramento Kings entlassen Caron Butler und Duje Dukan.

3. Juli

Andrew Nicholson unterschreibt bei den Washington Wizards für 26 Millionen Dollar und vier Jahre.
Trey Burke wechselt via Trade zu den Washington Wizards. Im Gegenzug erhalten die Utah Jazz einen zukünftigen Zweitrunden-Pick.
Tyler Johnson unterschreibt bei den Brooklyn Nets ein Offer-Sheet über 50 Millionen Dollar und vier Jahre.

Cole Aldrich unterschreibt bei den Minnesota Timberwolves für 22 Millionen Dollar und drei Jahre.
Malcolm Delaney unterschreibt bei den Atlanta Hawks für 2,5 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Garrett Temple unterschreibt bei den Sacramento Kings für 24 Millionen Dollar und drei Jahre.

Matt Barnes unterschreibt bei den Sacramento Kings für 12 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Jamal Crawford verlängert bei den Los Angeles Clippers für 42 Millionen Dollar und drei Jahre.
Rajon Rondo unterschreibt bei den Chicago Bulls für 28 Millionen Dollar und zwei Jahre.

Tarik Black verlängert bei den Los Angeles Lakers für 12,85 Millionen Dollar und zwei Jahre (samt Team-Option).
Deron Williams verlängert bei den Dallas Mavericks für 10 Millionen Dollar und ein Jahr.
Dwight Powell verlängert bei den Dallas Mavericks für 37 Millionen Dollar und vier Jahre (samt Spieleroption).

Tomas Satoransky, 32. Draft-Pick 2012, unterschreibt bei den Washington Wizards für 9 Millionen Dollar und drei Jahre.

2. Juli

Luol Deng unterschreibt bei den Los Angeles Lakers für 72 Millionen Dollar und vier Jahre.
Al Horford unterschreibt bei den Boston Celtics für 113 Millionen Dollar und vier Jahre.
Bismack Biyombo unterschreibt bei den Orlando Magic für 70 Millionen Dollar und vier Jahre.

Marvin Williams verlängert bei den Charlotte Hornets für 54,5 Millionen Dollar und vier Jahre.
Ryan Anderson unterschreibt bei den Houston Rockets für 80 Millionen Dollar und vier Jahre.
Eric Gordon unterschreibt bei den Houston Rockets für 53 Millionen Dollar und vier Jahre.

Courtney Lee unterschreibt bei den New York Knicks für 48 Millionen Dollar und vier Jahre.
Arron Afflalo unterschreibt bei den Sacramento Kings für 25 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Trevor Booker unterschreibt bei den Brooklyn Nets für 18,5 Millionen Dollar und zwei Jahre.

Wesley Johnson verlängert bei den Los Angeles Clippers für 18 Millionen Dollar und drei Jahre.
Austin Rivers verlängert bei den Los Angeles Clippers für 35 Millionen Dollar und drei Jahre.
Ian Mahinmi unterschreibt bei den Washington Wizards für 64 Millionen Dollar und vier Jahre.

Anthony Tolliver unterschreibt bei den Sacramento Kings für 16 Millionen Dollar und zwei Jahre.
Jon Leuer unterschreibt bei den Detroit Pistons für 42 Millionen Dollar und vier Jahre.
James Ennis unterschreibt bei den Memphis Grizzlies für 6 Millionen Dollar und zwei Jahre.

1. Juli

Dwight Howard unterschreibt bei den Atlanta Hawks für 70,5 Millionen Dollar und drei Jahre.
Kent Bazemore verlängert bei den Atlanta Hawks für 70 Millionen Dollar und vier Jahre.
Mike Conley verlängert bei den Memphis Grizzlies für 153 Millionen Dollar und fünf Jahre.

Joakim Noah unterschreibt bei den New York Knicks für 72 Millionen Dollar und vier Jahre.
Jeff Green unterschreibt bei den Orlando Magic für 15 Millionen Dollar und ein Jahr.
Joe Johnson unterschreibt bei den Utah Jazz für 22 Millionen Dollar und zwei Jahre.

Jared Dudley unterschreibt bei den Phoenix Suns für 30 Millionen Dollar und drei Jahre.
Darrell Arthur verlängert bei den Denver Nuggets für 23 Millionen Dollar und drei Jahre.
Justin Hamilton unterschreibt bei den Brooklyn Nets für sechs Millionen Dollar und zwei Jahre.

E’Twaun Moore unterschreibt bei den New Orleans Pelicans für 34 Millionen Dollar und vier Jahre.
Jerryd Bayless unterschreibt bei den Philadelphia 76ers für 27 Millionen Dollar und drei Jahre.
Mirza Teletovic unterschreibt bei den Phoenix Suns für 30 Millionen Dollar und drei Jahre.

Chandler Parsons unterschreibt bei den Memphis Grizzlies für 94 Millionen Dollar und vier Jahre.
Evan Fournier verlängert bei den Orlando Magic für 85 Millionen Dollar und fünf Jahre.
Evan Turner unterschreibt bei den Portland Trail Blazers für 70 Millionen Dollar und vier Jahre.

Solomon Hill unterschreibt bei den New Orleans Pelicans für 42 Millionen Dollar und drei Jahre.
Hassan Whiteside verlängert bei den Miami Heat für bis zu 98 Millionen Dollar und vier Jahre.
Jeremy Lin unterschreibt bei den Brooklyn Nets für 36 Millionen Dollar und drei Jahre.

Bradley Beal verlängert bei den Washington Wizards für bis zu 128 Millionen Dollar und fünf Jahre.
Al Jefferson unterschreibt bei den Indiana Pacers für 30 Millionen Dollar und drei Jahre.
Andre Drummond verlängert bei den Detroit Pistons für 130 Millionen Dollar und fünf Jahre (samt Spieleroption).

Timofey Mozgov unterschreibt bei den Los Angeles Lakers für 64 Millionen Dollar und vier Jahre.
DeMar DeRozan verlängert bei den Toronto Raptors für 139 Millionen Dollar und fünf Jahre.
Nicolas Batum verlängert bei den Charlotte Hornets für 120 Millionen Dollar und fünf Jahre

Jordan Clarkson verlängert bei den Los Angeles Lakers für 50 Millionen Dollar und vier Jahre.
D.J. Augustin unterschreibt bei den Orlando Magic für 29 Millionen Dollar und vier Jahre.
Ish Smith unterschreibt bei den Detroit Pistons für 18 Millionen Dollar und drei Jahre.
Matthew Dellavedova unterschreibt bei den Milwaukee Bucks ein Offer-Sheet über 38 Millionen Dollar und vier Jahre.

30.6.

Die Brooklyn Nets entlassen Jarrett Jack.
Die Minnesota Timberwolves entlassen Greg Smith.

29.6.

Jodie Meeks wechselt via Trade zu den Orlando Magic. Im Gegenzug erhalten die Detroit Pistons einen Zweitrunden-Pick 2019.
Die Milwaukee Bucks entlassen Johnny O’Bryant III und Damien Inglis.

27.6.

Die Memphis Grizzlies nehmen Tony Wroten unter Vertrag, nachdem dieser von den New York Knicks entlassen worden war.

25.6.

Marshall Plumlee unterschreibt bei den New York Knicks für ein Jahr.

24.6.

Quincy Ford unterschreibt bei den Utah Jazz einen teilweise garantierten Drei-Jahres-Vertrag
Shawn Long unterschreibt bei den Philadelphia 76ers einen teilweise garantierten Zwei-Jahres-Vertrag

23.6.
Serge Ibaka wechselt via Trade zu den Orlando Magic. Im Gegenzug erhalten die Oklahoma City Thunder Victor Oladipo, Ersan Ilyasova und den elften Draft-Pick dieses Jahres (Domantas Sabonis).
Thaddeus Young wechselt via Trade zu den Indiana Pacers. Im Gegenzug erhalten die Brooklyn Nets den 20. Draft-Pick dieses Jahres (Caris LeVert).
Marco Belinelli wechselt via Trade zu den Charlotte Hornets. Im Gegenzug erhalten die Sacramento Kings den 22. Draft-Pick dieses Jahres (Malachi Richardson).

22.6.

Derrick Rose und Justin Holiday samt eines Zweitrunden-Picks 2017 wechseln via Trade zu den New York Knicks. Im Gegenzug erhalten die Chicago Bulls Robin Lopez, Jerian Grant und Jose Calderon.
Jeff Teague wechselt via Trade zu den Indiana Pacers, George Hill wechselt zu den Utah Jazz. Im Gegenzug erhalten die Atlanta Hawks aus Utah den zwölften Draft-Pick dieses Jahres (Taurean Prince).

Optionen und Qualifying Offers

Diese Akteure zogen ihre Spieler-Optionen, um weiter bei ihren Teams zu bleiben: Caron Butler (Sacramento Kings), Maurice Williams (Cleveland), Tim Duncan (San Antonio)

Diese Akteure verzichteten auf ihre Spieler-Optionen, um Unrestricted Free Agents zu werden: Quincy Acy (Sacramento), Brandon Bass (L.A. Lakers), Bismack Biyombo (Toronto), Shane Larkin (Brooklyn), Thomas Robinson (Brooklyn), Wesley Johnson (L.A. Clippers), Austin Rivers (L.A. Clippers), Cole Aldrich (L.A. Clippers), Deron Williams (Dallas), Derrick Williams (New York), DeMar DeRozan (Toronto), J.R. Smith (Cleveland), David West (San Antonio Spurs), Arron Afflalo (New York), Jeremy Lin (Charlotte), Dirk Nowitzki (Dallas), Manu Ginobili (San Antonio), Chandler Parsons (Dallas), Darrell Arthur (Denver), Pau Gasol (Chicago), LeBron James (Cleveland), Alonzo Gee (New Orleans), Wayne Ellington (Brooklyn)

Diese Akteure bleiben bei ihren Mannschaften wegen gezogener Team-Optionen: Jordan McRae (Cleveland), Hollis Thompson (Philadelphia), Mike Muscala (Atlanta)

Diese Akteure wurden zu Unrestricted Free Agents wegen verworfener Team-Optionen: Xavier Munford (Memphis), Damjan Rudez (Minnesota), Lance Stephenson (Memphis)

Diese Akteure wurden zur Restricted Free Agents, weil ihre bisherigen Teams ihre „Qualifying Offer“ zogen: Tyler Zeller (Boston), Dwight Powell (Dallas), Andre Drummond (Detroit), Tyler Johnson (Miami), Boban Marjanovic (San Antonio), Allen Crabbe (Portland), Maurice Harkless (Portland), Meyers Leonard (Portland), Miles Plumlee (Milwaukee), Donatas Motiejunas (Houston), Jordan Clarkson (L.A. Lakers), Tarik Black (L.A. Lakers), Marcelo Huertas (L.A. Lakers)

Diese Akteure wurden zur Unrestricted Free Agents, weil ihre bisherigen Teams auf die „Qualifying Offer“ verzichteten: Sergey Karasev (Brooklyn), Andrew Nicholson (Orlando), Ian Clark (Golden State), James McAdoo (Golden State), Willie Reed (Brooklyn), James Ennis (New Orleans), Isaiah Canaan (Philadelphia), Terrence Jones (Houston), Ryan Kelly (L.A. Lakers), Cleanthony Early (New York), Christian Wood (Philadelphia), Eric Moreland (Sacramento), Bryce Cotton (Memphis), Jorge Gutierrez (Charlotte), Markel Brown (Brooklyn), Seth Curry (Sacramento), Dewayne Dedmon (Orlando), Troy Daniels (Charlotte), Harrison Barnes (Golden State), Festus Ezeli (Golden State), Jared Sullinger (Boston), Dion Waiters (Oklahoma City)

Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.