BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Basketball Europapokal: FC Bayern weiter

13.12.2016 || 13:31 Uhr von:
Die Basketballer des FC Bayern München haben das Heimspiel im Basketball-Eurocup gegen Unicaja Malaga gewonnen und damit eine gute Ausgangslage im Kampf um den Gruppensieg geschaffen. Das bayrische Basketball-Team lag ...

Die Basketballer des FC Bayern München haben das Heimspiel im Basketball-Eurocup gegen Unicaja Malaga gewonnen und damit eine gute Ausgangslage im Kampf um den Gruppensieg geschaffen. Das bayrische Basketball-Team lag gegen die Spanier in vielen Spielphasen deutlich in Führung, verpasste es aber im letzten Viertel, den Vorsprung auszubauen. US-Spieler Nick Johnson sorgte dann aber für eine Entscheidung der Hausherren: Mit einem Korbleger und zwei Freiwürfen führte er sein Team in den letzten Sekunden zum Sieg (72:69). Nun stehen die Münchner nach dem achten Spieltag vorne und haben beste Chancen, nach der Gruppenphase auf dem ersten Platz in der Gruppe C zu landen.

Hinter den Namen der beiden Basketball-Teams stand bereits vor der Partie in München auf der EuroCup-Homepage in Klammern qualified. Beide Teams hatten also ihre Qualifizierung für die Zwischenrunde bereits erworben. Und ebenso hatte sich vor dem Spiel der FC Bayern Basketball für die Top 16 des EuroCups qualifiziert. Ein abschließendes Entscheidungsspiel wird es am 14. Dezember gegen KK Buducnost geben und zwar um den Sieg in der Gruppe C.

Basketball

Dribbeln, dann Dunken und natürlich Punkten – das ist Basketball. Nur wenige Sekunden für einen Angriff, einen passgenauen Assist und dann den erfolgreichen Abschluss setzen. Es braucht nur diese wenigen Sekunden, um den Plan umzusetzen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Aber das alles geschieht in keiner Sekunde ohne das Team. Für einen Erfolg im Basketball ist der Zusammenhalt der Garant. Das wissen auch die vielen Fans, die regelmäßig Sportwetten auf ihre Basketball-Stars oder auf ihr Lieblings-Team abgeben. Viele Buchmacher gewähren Neukunden einen lukrativen Bonus für erfolgreiche Wetten, bei denen es sich lohnt, sie abzuholen: www.top5bonus.com/de/basketball-sportwetten-bonus/

EuroCup – Europe Cup?

Eine komplizierte Wettbewerbslandschaft: Acht Basketball-Bundesligisten treten in vier Europapokal-Wettbewerben an, die von zwei Verbänden ausgerichtet werden. Der Machtkampf der Euroleague und des Kontinentalverbandes FIBA Europe ist der Grund für die „Vielseitigkeit“ der Wettbewerbe. Die FIBA wollte mit ihrer Champions League die EuroLeague vom Platz verdrängen. Nun starteten beide ihre Wettbewerbe: Die EuroLeague richtet zudem den EuroCup und die FIBA den Europe Cup aus.

Die Teilnahme bei der Königsklasse der EuroLeague wurde um acht Mannschaften verkleinert, wodurch das Niveau im EuroCup anwächst und den Wettbewerb in dieser Saison äußerst hart macht. München, Ulm und Berlin spielen im EuroCup und müssen in ihren Fünfergruppen auf jeden Fall weiterkommen. Das schaffen sie aber nur, wenn sie unter den besten vier Manschaften sind. Danach kommen Partien in der zweiten Gruppenphase, die aus vier Vierergruppen bestehen. Die beiden Gruppensieger kämpfen dann im Viertelfinale weiter.

Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2016 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.