BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren
s.Oliver Würzburg

s.Oliver Würzburg

Alba BerlinAlba BerlinBasketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBG GöttingenBG GöttingenBrose BambergBrose BambergEisbären BremerhavenEisbären BremerhavenEWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgFC Bayern BasketballFC Bayern BasketballFRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSGIESSEN 46ersGIESSEN 46ersmedi bayreuthmedi bayreuthMHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgMitteldeutscher BCMitteldeutscher BCOettinger RocketsOettinger Rocketsratiopharm ulmratiopharm ulm
s.Oliver WürzburgKategorie-Vereins-Pfeile
s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgScience City JenaScience City JenaTelekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnWalter Tigers TübingenWalter Tigers Tübingen

Inmitten der Weinberge

buy Online Infinite Skills Learning Adobe Audition Cs6 Basketball ist immer noch Randsportart in “Fussballdeutschland”. Das Schöne daran ist, dass der kleine BBL-Fankreis in dieser Liebe für seine Sportart geeint ist. Für alle Basketballfreunde, die ihr Team auch auswärts unterstützen, bietet basketball.de seinen BBL-Auswärtsfanguide™ an. Dieser bietet einen Blick auf Halle, Verein und Stadt. Schön, dass ihr da seid!

cheap autodesk alias autostudio 2016 Standort: Würzburg

anavar alcohol Halle

Die s. Oliver Baskets tragen ihre Heimspiele aktuell in der s. Oliver Arena (früher Carl-Diem-Halle) aus. Die Halle bietet insgesamt 3.140 Zuschauern Platz und erfüllt damit gerade so die Vorraussetzungen für die Beko BBL. Die Würzburger befinden sich jedoch mit der Stadt Würzburg in den Planungen für eine neue Multifunktionshalle im Bereich des Würzburger Bahnhofs. Diese soll 6.000-8.000 Zuschauern Platz bieten. Weitere Details, wie der Zeitpunkt der Fertigstellung, sind noch nicht bekannt.

methandienone tablets side effects Ticketpreise/Preiskategorien

Die Tickets unterteilen sich in insgesamt vier Kategorien. Abgesehen von den Stehplätzen im Innenraum handelt es sich ausschließlich um Sitzplätze. Die Ticketpreise gehen von 10 Euro für den Stehplatz bis 27 Euro für die besten Sitzplätze.

Der Würzburger Fanblock befindet sich im Block F. Die Gäste sind im Block G (Stehplätze) untergebracht.

Ein schönes Extra bei den Tickets: Die Tickets gelten drei Stunden vor und drei Stunden nach den Spielen für alle öffentlichen Verkehrsmittel im VVM-Verbund in Stadt und Landkreis Würzburg, Landkreis Kitzingen und Landkreis Main-Spessart.

Hier geht’s zur Würzburger Homepage: http://www.soliver-baskets.de/tickets/tageskarten/

http://www.nursesnow.com.au/oem/best-price-adobe-acrobat-xi-pro-student-and-teacher-edition.html best Price Adobe Acrobat Xi Pro Student And Teacher Edition Hallenumgebung (Anfahrt, Parkplätze, Haltestellen & Hotels)

http://www.flexmail.eu/steroid/43/buy-pro-chem-dianabol.html buy pro chem dianabol Parkplätze http://southamptonfreelibrary.org/sustanon-250-cycles sustanon 250 cycles :

Im Bereich der Stettiner Straße, des Theodor-Heuss-Damms und der weiteren umliegenden Straßen befinden sich ausreichend kostenlose Parkplätze. Die besten Anfahrtswege sind auf der Homepage der s. Oliver Baskets beschrieben.

http://narissadoumani.com/oem/discount-windows-7-enterprise.html discount windows 7 enterprise Haltestellen dianabol buy :

Straßenlinie 1 oder 4 – Haltestelle Königsberger Straße

Vom Hauptbahnhof mit einer der beiden Linien in Richtung Sanderau fahren. Die Haltestelle befindet sich direkt an der Halle.

can you buy anabolic steroids online Hotels http://narissadoumani.com/oem/buy-online-adobe-dreamweaver-cs55-student-and-teacher-edition.html buy online adobe dreamweaver cs55 student and teacher edition :

In direkter Umgebung zur Halle gibt es keine Hotels, was aber auf Grund der Lage bzw. Entfernung zur Innenstadt auch nicht zu empfehlen ist. Im Innenstadtbereich gibt es eine Vielzahl von Hotels in allen Preiskategorien (Ibis, B&B, Maritim). Von dort aus kommt man mit der oben genannten Straßenbahn problemlos zur Halle.

buy Adobe Flash Cs3 Professional Essen und Trinken

Das kulinarische Angebot in der Halle ist relativ begrenzt und beschränkt sich auf kleine Snacks. Neben belegten Brötchen und Stangen gibt es ab und an noch Leberkäse oder Wiener. Sollte man Hunger mitbringen, bietet sich eines der unter Freizeitmöglichkeiten genannten Restaurants an. Das „Burgerheart“ befindet sich nur wenige Straßenbahnhaltestellen entfernt.

Bier gibt es von der regionalen Brauerei Distelhäuser, ansonsten natürlich Cola, Sprite & Co.

Verein und Team

Im Jahr 1998 stieg der damalige führende Würzburger Basketballverein, die DJK Würzburg, erstmals in die Basketball-Bundesliga auf. Der bekannteste Spieler zur damaligen Zeit war natürlich Dirk Nowitzki, der jedoch nur ein Jahr später bereits in die NBA wechselte.

Trotzdem konnte man sich in der Liga etablieren und einige Nationalspieler hervorbringen. In der Saison 2000/2001 erreichte man unter dem heutigen Frankfurt-Coach Gordon Herbert letztmalig die Playoffs. Letztendlich stieg man jedoch im Jahr 2005 aus der Bundesliga ab und meldete Insolvenz an.

Nach einigen Jahren in der zweiten Bundesliga bzw. der Regionalliga, gelang schließlich zur Saison 2010/2011 der Aufstieg in die Pro A. Hinter dem finanzkräftigten Team des FC Bayern München belegte man am Saisonende den zweiten Aufstiegsplatz und feierte schließlich die Rückkehr in die Bundesliga.

In der ersten Saison in der Beko-BBL zog man mit dem neuen Coach John Patrick gleich in die Playoffs ein und konnte im Viertelfinale das Team von Alba Berlin mit 3:1 schlagen. Im Halbfinale musste man sich gegen ratiopharm Ulm jedoch mit 0:3 geschlagen geben.

Nachdem man zum Ende der Saison 2013/2014 wieder den Gang in die ProA antreten musste, gelang unter Coach Doug Spradley der sofortige Wiederaufstieg und die s. Oliver Baskets treten zur Saison 2015/2016 wieder in der BBL an.

Bekannte ehemalige Spieler: Dirk Nowitziki, Demond Greene, Robert Garret, Marvin Willoughby

Stadt

Die Freizeitmöglichkeiten in Würzburg lassen sich mit Metropolen wie München oder Berlin natürlich nicht vergleichen, sollten aber trotz alledem nicht unterschätzt werden.

Wer vor dem Spiel noch etwas Zeit hat, kann sich die Zeit natürlich am naheliegenden Main vertreiben. Für ein komplettes Wochenende bieten sich neben der Stadt Würzburg selbst Ausflüge ins Umland und die Weinberge bzw. Weinorte an.

Hier ein paar nützliche Tipps:

Sightseeing in Würzburg:

  • Residenz und Hofgarten
  • Botanischer Garten
  • Festung Marienberg
  • Alte Mainbrücke
  • Käppele (schöne Aussicht)

Restaurants in Würzburg (für jeden Geschmack etwas):

  • Wirtshaus Lämmle
  • Alte Mainmühle
  • Burger Heart
  • Nushu (Sushi & Vietnamesisch)
  • Trattoria Lugana (Italienisch)

Ausflugsziele in der Umgebung:

  • Weinorte, Weinorte, Weinorte (z.B. Volkach, Sommerhausen, Nordheim Eibelstadt……)

Zum Abschluss ein paar nützliche Links:

Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken (VVM)

http://www.vvm-info.de/vvm/de/home.jsp

Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.