BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

Lieber Jared Jordan…

28.02.2017 || 19:01 Uhr von:
In "MfG Simon" greift Simon Linder jeden Dienstag ein Thema des deutschen Basketballs auf und schreibt einen Brief – heute an Jared Jordan.

Lieber Jared Jordan,

Glückwunsch zu deinem Rekord! Am Samstag konntest du in Gießen deinen 1458-ten Assist in der easyCredit BBL spielen. Damit hast du Dru Joyce überholt und dich auf Rang 1 der besten Vorlagengeber in der BBL seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen im Jahr 1998 vorgeschoben.

Einsame Spitze

Deine Bestmarke wird noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass Joyce für seine 1457 Assists 296 BBL-Spiele brauchte, während du nur 196 und damit genau einhundert BBL-Partien weniger absolviert hast. Und Joyce ist schon ein toller Passgeber – auch das zeigt, auf welch unfassbar hohem Level du deine Mitspieler einsetzt. Und das schon (mit kurzen Unterbrechungen) seit einigen Jahren: zuerst in Bonn, dann in Bamberg und nun in Tübingen. Müßig zu erwähnen, dass du bei der Statistik der höchsten Assistzahlen pro Spiel in einer Saison fünf der ersten sechs Plätze belegst. Deine Übersicht, dein Gefühl für Raum und Zeit – einfach faszinierend.

Gefeiert wurdest du in Gießen dafür nicht groß. Immerhin gab es einen Hinweis des Hallensprechers in einer Auszeit. Das war eine tolle Aktion der Gießener – denn es zeigt Respekt für die Leistung eines Gegners. Hut ab dafür! Klar ist aber auch: Dein Rekordpass wäre in der heimischen Paul-Horn-Arena womöglich nochmals ganz anders zelebriert worden. Trotzdem bin ich mit Stefan Koch einer Meinung, der heute auf Telekom Basketball schreibt: „Ich hätte Jordan mehr Aufmerksamkeit gegönnt, aber die nüchterne Registrierung des neuen Höchstwertes war ein angenehmes Kontrastprogramm zur absurden Bedeutungsschwere von individuellen Rekorden in der NBA.“

Basketball ist ein Teamsport

Ich denke, diese Sichtweise entspricht auch deiner Art, Basketball zu denken. Klar, auch du willst mal einen spektakulären Pass spielen, auch du möchtest mal ein Highlight setzen. Aber bei dir ist immer zu erkennen, dass das Ziel deiner Pässe ist, deinen Mitspielern das Punkten so einfach wie möglich zu machen. Ginge es dir nur darum, selbst möglichst gut auszusehen, stündest du wahrscheinlich in einer anderen Kategorie ganz weit oben – bei den Turnovers.

Gleichzeitig müssen die easyCredit BBL und dein Verein solche Rekorde natürlich medial aufbereiten und abfeiern. Es ist daher gut und richtig, dass auf der Facebook-Seite der WALTER Tigers acht der letzten zehn Beiträge deinen Rekord zumindest erwähnen, einige auch tolle Highlight-Videos deiner besten Pässe zeigen. Zum einen, weil du es einfach verdient hast. Und zum anderen, weil damit die Attraktivität deiner Spielweise gezeigt wird – das zieht Menschen in die Halle und bringt dem Verein Geld. Und wenn die Zuschauerinnen und Zuschauer dann dort sind, sehen sie dich im Idealfall spielen und erkennen, dass es beim Basketball auch und gerade für dich als neuen Assist-Rekordhalter eben gerade nicht um individuelle Leistungen geht. Besser geht’s nicht!

MfG Simon


In „MfG Simon“ greift basketball.de-Redakteur Simon Linder jeden Dienstag ein Thema des deutschen Basketballs auf – und schreibt einen Brief. Über Lob, Kritik und Kommentare freut er sich – wenn Ihr ihn kontaktieren wollt, geht das am besten über Twitter (@SimonLinder). Wenn Ihr lieber eine Mail schreiben möchtet, erreicht Ihr ihn unter simon.linder(at)basketball.de.

Lieber Jared Jordan…
5 (100%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.