BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren
Science City Jena

Science City Jena

Alba BerlinAlba BerlinBasketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBG GöttingenBG GöttingenBrose BambergBrose BambergEisbären BremerhavenEisbären BremerhavenEWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgFC Bayern BasketballFC Bayern BasketballFRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSGIESSEN 46ersGIESSEN 46ersmedi bayreuthmedi bayreuthMHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgMitteldeutscher BCMitteldeutscher BCOettinger RocketsOettinger Rocketsratiopharm ulmratiopharm ulms.Oliver Würzburgs.Oliver Würzburg
Science City JenaKategorie-Vereins-Pfeile
Science City JenaScience City JenaTelekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnWalter Tigers TübingenWalter Tigers Tübingen

Paradiesstadt an der Saale

http://www.flexmail.eu/steroid/41/buy-dianabol-blue-hearts-online.html buy dianabol blue hearts online Basketball ist immer noch Randsportart in “Fussballdeutschland”. Das Schöne daran ist, dass der kleine BBL-Fankreis in dieser Liebe für seine Sportart geeint ist. Für alle Basketballfreunde, die ihr Team auch auswärts unterstützen, bietet Court Review seinen Auswärtsfanguide™ an. Dieser bietet einen Blick auf Halle, Verein und Stadt. Schön, dass ihr da seid!

dbol results Standort: Jena

http://www.nursesnow.com.au/oem/purchase-fxpansion-bfd3.html purchase Fxpansion Bfd3 Halle

Herzlich Willkommen in der Sparkassen-Arena! Die Halle wurde 2014 als Multifunktionshalle gebaut und dient seither überwiegend den Profis des orangenen Leders. Vorbei sind die Zeiten der Werner Seelenbinder Halle, wo zuletzt noch unter Trainer Georg Eichler in der deutlich kleineren Spielstädte im Stadtteil Lobeda Erfolge gefeiert wurden. Nun konnte mit einer Trainingshalle direkt neben der neuen Arena ein Erstligastandard errichtet werden und auch die Sparkassen-Arena lässt sich bei Bedarf noch erweitern. Auswärtsfans erhalten stets die Ticketanzahl, die verfügbar ist. Bei Derbys sieht man auch gerne mal eine Fanwand aus den benachbarten Clubs aufkreuzen.

http://narissadoumani.com/oem/buy-online-cakewalk-sonar-x3-producer-edition.html buy online cakewalk sonar x3 producer edition Tickets – Preise und Unterbringung der Gästefans

Sitzplätze gibt es auch in den normalen Blöcken, abhängig vom Spieltag oder Sitz/Stehplätze im Gästeblock für …

  • 12€ (D, ermäßigt 10€)

stanozolol and methandienone Hier gehts zum Kartenverkauf: http://baskets-jena.de/index.php?id=7

http://southamptonfreelibrary.org/steroids-dbol steroids dbol Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Für die Anfahrt mit dem Auto empfehle ich die Homepage der Baskets Jena, auf der alle Anfahrtmöglichkeiten gut beschrieben sind:

http://baskets-jena.de/index.php?id=84

Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe der Halle. Dort ist die Platzwahl sehr abhängig von eurer Ankunftszeit. Wer eher ankommt, kann eventuell noch einen Platz im nahe gelegenen Einkaufscenter ergattern oder der liebe Bargbladswäschdor lässt einen direkt an der Halle parken. Ansonsten gibt es eine Haltestelle mit der Bahn entfernt (Sportforum) einen großen Parkplatz, von welchem ihr problemlos mit der Bahn vor und nach dem Spiel hin und zurück fahren könnt. Welche Bahn ihr dann nehmt, ist egal, da die Strecke immer am Großparkplatz und der Arena vorbei führt. Wer mit dem Zug anreisen möchte, ist auch innerhalb von wenigen Minuten an der Arena.

http://www.nursesnow.com.au/oem/buy-adobe-creative-suite-55-design-standard.html buy Adobe Creative Suite 55 Design Standard Essen und Trinken

Zuerst einmal der wichtige Hinweis an Gießener und andere Anhänger des Biers: In der Halle gibt es Köstritzer. Wer das billige Bier aus dem Nachbarort sucht, sollte vorher einen Stop im Supermarkt einplanen. Ob sich das lohnt, muss jeder selbst beurteilen. Nur so viel: Nicht nur sportlich herrscht Uneinigkeit über die Nummer eins im Land, das betrifft wohl auch die hopfenhaltigen Getränke. Wer abseits der Arena noch auf ein „Schnelles“ oder „Gemütliches“ einkehren möchte, dem sei die Wagnergasse ans Herz gelegt. Dort tummelt sich gerade am Abend gefühlt der Großteil der Jenaer oder Jenenser, wie die Einheimischen hier betitelt werden. Sehr zu empfehlen ist dort das „Cafe Stilbruch“ und „die Kneipe“ .

Leider muss man alle Auswärts- und die meisten Heimfans enttäuschen. Pizza gibt es nur bei einem glücklichen Händchen der Losfee, aber dann direkt am Spielfeldrand auf der Bibop-Couch. Dafür kann man mit „eschdn Düringa„-Bratwürsten dienen und dies nicht zu knapp. Daneben gibt es belegte Brötschen, Hot Dogs und mehr. Die Preise für das Essen sind human, die Getränke allerdings darf man teurer nennen. cheap microsoft visual studio 2010 premium

http://www.nursesnow.com.au/oem/buy-prodad-mercalli-4-sal.html buy Prodad Mercalli 4 Sal Verein und Team

Gegründet wurde der Verein 1994 als TuS Jena. Nach einigen Jahren in unteren Ligen konnte man 2001 in die 2. Basketball Bundesliga aufsteigen. Die Krönung des Vereins vollzog einige Jahre später Björn Harmsen und schaffte den, wenn auch kurzweiligen Aufstieg in die 1. Bundesliga. Zahlreiche Namen der Basketballszene gehörten dem Club an, wie zum Beispiel der aktuelle Jugendbundestrainer Frank Menz. Durch das Jenaer Sportgymnasium schaffte man es auch immer wieder, hochkarätige Spieler hervorzubringen. Guido Gründheid und „Jo“ Voigtmann sind nur ein paar wenige Beispiele guter Jugendarbeit. In den letzten Jahren ist man drauf und dran die Jugendarbeit zu optimieren und das Konzept dem Profibereich anzugleichen. Durch eine neu geschaffene Koordinatorenstelle und Farmteams in der JBBL, NBBL und der Regionalliga kann man bereits jetzt schon einen guten Übergang vom der Jugend in den Profibereich garantieren. Lukas Wank und zuletzt auch Jan Heber sind aktuelle Namen aus der Vereinsjugend, welche bereits in der ProA angekommen sind.
Nun hat man seit zwei Jahren wieder den Jenenser Harmsen an Bord und bereitet sich vor auf den Durchmarsch in die erste Liga.. Nein, das ist eventuell etwas hoch gegriffen. Ziel muss es nur sein, die Nummer eins im Land zu werden oder den Status zu verteidigen. (Gerne wird sich mit den Nachbarn aus der Oetti-Stadt Gotha verglichen, die Derbys hier sind legendär)

Weil trotz der relativen geringen Größe der Stadt (100.000 Einwohner) die Halle zunehmend ausverkauft ist (abhängig von Überschneidungen mit den Spielen der Fußballer und der vorherigen Siege/Niederlagen der Basketballer. Ja, auch hier gibt es Erfolgsfans..), wird unter Sportlern der Stadt zunehmend Basketball bevorzugt.

http://southamptonfreelibrary.org/winstrols-tablets- winstrols tablets Den aktuellen Kader haben wir hier für euch: http://basketball.de/proa/rhoendorf/kader buy dianabol d bal

http://narissadoumani.com/oem/buy-online-maxon-cinema-4d-studio-r18.html buy online maxon cinema 4d studio r18 Stadt

Jena liegt in Thüringen. Autobahnnah und nicht unweit von der Landeshauptstadt Erfurt, befindet sich die Uni-Stadt Jena. Die Stadt der Wissenschaften, weshalb auch der Name des Clubs zustande kam, zieht jährlich etliche Studenten in seinen Bann. Seien es die Häuser im Jugendstil, das Jenaer Paradies (Großer Park inmitten der Stadt) oder die berühmte Wagnergasse mit altertümlichen Gebäuden. Auch die verschiedenen, ländlichen Stadtteile und die umliegenden Wanderwege und Berge geben Anlass genug, auch länger hier zu verweilen. Für alle, die neben der Sparkassen-Arena auch die Stadt ein bisschen kennen lernen möchten, empfehle ich diese Seite:

www.jena.de

Hier findet sich eine Liste der Sehenswürdigkeiten unterteilt in Interessensbereiche zum individuellen Planen des Stadtbesuchs. Außerdem bietet sie Links zu Restaurants und Hotels fürs Einkehren und Übernachten.

Sprachliche Barrieren sollte es in der Universitätsstadt nicht geben, deshalb nochmal kurz zusammengefasst für alle Auswärtsfans: In unserer Arena gibt’s für eusch nüscht zu holen!

basketball.de wünscht euch eine gute Zeit in Jena! Und immer dran denken: Oettinger hammerni!

Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.