BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren
FRAPORT SKYLINERS

FRAPORT SKYLINERS

Alba BerlinAlba BerlinBasketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBG GöttingenBG GöttingenBrose BambergBrose BambergEisbären BremerhavenEisbären BremerhavenEWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgFC Bayern BasketballFC Bayern Basketball
FRAPORT SKYLINERSKategorie-Vereins-Pfeile
FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSGIESSEN 46ersGIESSEN 46ersmedi bayreuthmedi bayreuthMHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgMitteldeutscher BCMitteldeutscher BCOettinger RocketsOettinger Rocketsratiopharm ulmratiopharm ulms.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgScience City JenaScience City JenaTelekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnWalter Tigers TübingenWalter Tigers Tübingen

Welcome to Mainhattan

best price infinite skills learning filemaker pro 12 http://www.flexmail.eu/steroid/5/methandienone-first-cycle.html methandienone first cycle Basketball ist immer noch Randsportart in “Fussballdeutschland”. Das Schöne daran ist, dass der kleine BBL-Fankreis in dieser Liebe für seine Sportart geeint ist. Für alle Basketballfreunde, die ihr Team auch auswärts unterstützen, bietet Court Review seinen BBL-Auswärtsfanguide™ an. Dieser bietet einen Blick auf Halle, Verein und Stadt. Schön, dass ihr da seid!

Standort: Frankfurt

Halle

best Price Sony Movie Studio Platinum 13 Seit Klubgründung ist die Fraport Arena (vormals Ballsporthalle) Heimstätte der Fraport Skyliners. Von außen fällt die im Jahre 1988 errichtete Halle sofort durch ihre gewölbte Dachkonstruktion ins Auge. Innen finden rund 5.000 Zuschauer auf relativ steilen Rängen Platz — Stehplätze gibt es offiziell nicht. Da die Fraport Arena auch für Konzerte und andere Sportevents genutzt wird, ist die „Veranstaltungsfläche“ deutlich größer als ein Basketballfeld. Dies führt dazu, dass man selbst in Reihe 1 gefühlt relativ weit vom Court entfernt sitzt (es gibt aber auch Courtside-Plätze). Auch marketingtechnisch stößt die Fraport Arena an ihre Grenzen (keine VIP-Logen), weshalb seit geraumer Zeit der Bau einer neuen Multifunktionsarena im Kaiserlei-Areal im Gespräch ist.

Tickets – Preise und Unterbringung der Gästefans

buy steroids singapore Ticketpreise sind nach unterschiedlichen Preisgruppen (PG) gestaffelt:

  • PG 1: 30€; erm. 25€
  • PG 2: 25€; erm. 20€
  • PG 3: 20€; erm. 15€
  • PG 4: 12€; erm. 8€
  • Courtside: 75€

http://www.flexmail.eu/steroid/33/dianabol-only-results.html dianabol only results Der Gästebereich befindet sich diagonal zur Grundlinie in Block „I links“ (PG 3) und „K rechts“ (PG 4). Hier geht es zum Ticketverkauf: http://www.fraport-skyliners.de/tickets/

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

http://southamptonfreelibrary.org/liquid-steroids liquid steroids Die Fraport Arena liegt ganz in der Nähe der A66. Von dort aus lassen sich zwei Parkflächen (P1 und P2) direkt neben der Halle ansteuern. Es empfiehlt sich mind. 30 Minuten vor Sprungball die A66 verlassen zu haben, da es insbesondere bei Top-Spielen zu Verkehrsbehinderungen kommt. Doch zuerst einmal die Adresse fürs Navi:

http://www.nursesnow.com.au/oem/download-intuit-turbotax-premier-2014-usa.html download Intuit Turbotax Premier 2014 Usa Fraport Arena
Silostraße 46
65929 Frankfurt am Main

dianabol anabolic rating Für die Anfahrt mit dem Auto aus Richtung Frankfurt kommend: Ausfahrt 15 Richtung Jahrhunderhalle / Kelkheim nehmen und an der Ausfahrt links dem Straßenverlauf folgen bis die Fraport Arena zu sehen ist. Um die Parkgebühren am P1 (5€) zu sparen, parken hier viele bereits am Straßenrand und gehen den restlichen Weg zu Fuß.

best price micromat atomic Für die Anfahrt mit dem Auto aus Richtung Wiesbaden kommend: Ausfahrt 14 Richtung Jahrhunderthalle / Zeilsheim nehmen und am Ende der Straße halbrechts Richtung Alt-Zeilsheim abbiegen. Nächste Gelegenheit nach links auf die Pfaffenwiese abbiegen und dem Straßenverlauf folgen bis auf der linken Seite die Zufahrtsstraße zum P2 erscheint.

Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfiehlt sich am Frankfurt Main Hbf die S1 und S2 Richtung Bahnhof Höchst. Ab hier verkehren Shuttle-Busse ab 90 Minuten vor Spielbeginn im 10-Minutentakt.

Alle wichtigen Infos zur Anfahrt gibt es auch noch einmal hier: http://www.fraport-skyliners.de/fan-service/anfahrt-zum-heimspiel/

Essen und Trinken

In der Fraport Arena findet man zahlreiche Essens- und Getränkestände. Von Popcorn und Brezeln über Nachos und Hot Dogs bis hin zu Donuts und weiteren kleinen Snacks wird hier alles geboten, um den kleinen Pausenhunger zu stillen. Neben den üblichen Softdrinks wird Licher Bier und der Synergy Drink Xacca ausgeschenkt. Die Preise sind weitestgehend auf durchschnittlichem Niveau.

Wer Zeit mitgebracht hat, dem sei das Gasthaus „Zum Bären“ in der Höchster Altstadt empfohlen. Serviert wird typisch traditionell hessische Hausmannskost wie Handkäs, Grüne Soße oder Rippchen. An warmen Tagen lädt auch der Biergarten zum Fachsimpeln ein. Mundet die hessische Küche nicht so sehr, so kann man auch in das Cafe Wunderbar ausweichen. Hier gibt es internationale Speisen zu moderaten Preisen.

Verein und Team

Gleich in seiner Debüt-Saison im Jahre 1999 gelang es dem Frankfurter Klub den ersten Titel einzufahren. Pokalsieger 1999! Der nächste Titel folgte im Jahr 2004, als die Skyliners das erste und bisher einzige Mal Deutscher Meister wurden. Seitdem kamen die Frankfurter über zwei Vize-Meisterschaften nicht hinaus.

http://southamptonfreelibrary.org/winstrol-anabolic winstrol anabolic Legendäre ehemalige Spieler: Pascal Roller, Kai Nürnberger, DaShaun Wood, Chris Williams, Tyrone Ellis, Marcus Goree, Mario Kasun, Marius Nolte

Nachwuchsarbeit

Mit dem konsequenten Setzen auf deutsche Nachwuchsspieler haben die Skyliners aus einer Not eine Tugend gemacht. Kein anderer Bundesligist vergibt mehr Spielminuten an deutsche Nachwuchsspieler wie die Skyliners.

Mit dem ProB-Team der Fraport Skyliners Juniors und der Kooperation mit dem NBBL-Team von Eintracht Frankfurt bieten sich für junge deutsche Spieler am Standort Frankfurt optimale Bedingungen, um Schritt für Schritt an die Profi-Mannschaft herangeführt zu werden.

buy Online Telestream Screenflow 4 Stadt

Frankfurt ist schöner als viele denken. Vor allem die Innenstadt besticht einerseits durch historische Gebäude, andererseits durch die modernen Hochhäuser, welche Frankfurt die typische Skyline bescheren.

Darum kann man die Zeit vor oder nach dem Spiel nutzen, um sich das Frankfurter Stadtbild vom Main Tower aus anzusehen.

Main Tower
Neue Mainzer Str. 52-58,
60311 Frankfurt am Main
www.maintower.de

Wer es eher altehrwürdig und geschichtsträchtig mag, dem sei der Römerberg empfohlen. Hier findet man auf einem Fleck die Paulskirche, in der die erste deutsche Verfassung erarbeitet wurde, den Frankfurter Dom und den von Fachwerkhäusern gesäumten Römerberg.

Römerberg, Dom & Paulskirche
Römerberg, 60311 Frankfurt am Main
www.frankfurt-tourismus.de

Wen beides nicht interessiert, der kann seine Zeit in Frankfurt auch wunderbar mit Shopping verbringen. Besonders die Zeil in der Innenstadt lädt zum Schlendern und Schaufenster- gucken ein.

Zeil
Zeil 106,
60313 Frankfurt am Main
www.zeilffm.de

Essen & Trinken

Wer wirklich originales hessisches Essen möchte, der ist im Eichkartzerl oder im Adolf Wagner richtig. Das Eichkartzerl besticht durch große Portionen zu einem angemessenen Preis, hat allerdings nur ein sehr beschränktes Raum-Angebot. Die Apfelweinwirtschaft Adolf Wagner ist um einiges größer und überzeugt durch einen sehr guten Apfelwein (Frankfurter Traditionsgetränk). Hier ist es allerdings um einiges touristischer angehaucht als im Eichkatzerl.

In beiden Lokalen ist das Frankfurter Schnitzel mit der traditionellen grünen Soße zu empfehlen, um das Frankfurter Gourmet-Erlebnis perfekt zu machen. Dazu passt hervorragend ein sauer gespritzter Apfelwein.

Eichkatzerl
Dreieichstraße 29,
60594 Frankfurt am Main
www.eichkatzerl.de

Apfelweinkneipe Adolf Wagner
Schweizer Str. 71,
60594 Frankfurt am Main
www.apfelwein-wagner.com

Etwas komplett anderes erwartet einen bei Best Worscht. Wie der Name schon sagt, dreht sich hier alles um die Wurst. Dem Kunden obliegt die Auswahl zwischen 7 verschiedenen Schärfegraden seiner Currywurst und 7 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Mittlerweile sind die Buden absoluter Kult in Frankfurt. Vorbeischauen lohnt sich hier.

Best Worscht in Town
u.a.: Grüneburgweg 37, Berger Straße 80 und weitere
www.bestworschtintown.de

Ist man eher ein Freund der asiatischen Küche, so kann man auch hier in Frankfurt hervorragend fündig werden. Zentral in der Innenstadt gelegen sind hier der Thong Thai oder Phuket Thai. Beide bestechen durch sehr traditionelles thailändisches Essen.

Thong Thai
Meisengasse 12,
60313 Frankfurt am Main
www.thong-thai.com

Phuket Thai
Schäfergasse 40,
60313 Frankfurt am Main

Wer Lust auf einen Burger hat, dem sei das Fletcher’s empfohlen. Hervorragendes Fleisch und ein leckeres Brötchen lassen hier jeden Burger Fan auf seine Kosten kommen. Negativ sind hier allerdings die Pommes zu erwähnen, die mit der Burgerqualität leider nicht mithalten können.

Fletcher’s Burger Laden
Münchener Str. 11,
60329 Frankfurt am Main
www.fletchers-frankfurt.de

Wer abends in Frankfurt etwas trinken gehen will, hat die Auswahl zwischen urig und preiswert oder etwas schicker und ausgefallener. Wer sich für letzteres begeistern kann, dem sind das Fleming’s oder die Long Island Summer Lounge (nur im Sommer geöffnet) zu empfehlen. Beide bieten einen sehr schönen Skylineblick.

Fleming’s
Eschenheimer Tor 2,
60318 Frankfurt am Main
www.flemings-hotels.com/frankfurt-city

Long Island Summer Lounge
Kaiserhofstraße 12,
60313 Frankfurt am Main
www.longislandsummerlounge.de

Wesentlich „hessischer“ geht es dagegen in dem Kneipen- und Szeneviertel Alt-Sachsenhausen zu. Vor allem das Dauth Schneider bietet sich als Ausgangspunkt an, um von dort aus die unzähligen Kneipen in direkter Nachbarschaft auszukundschaften.

Dauth Schneider Apfelweinwirtschaft
Neuer Wall 5,
60594 Frankfurt am Main
www.dauth-schneider.de

In Frankfurt sollte jeder auf seine Kosten kommen. Durch sein internationales Flair ist für jeden etwas dabei.

Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.