BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren

#2ndScreen – Oldenburg vs. Bamberg

07.06.2017 || 09:28 Uhr von: ,
Linus Müller und Simon Linder schauen gemeinsam das zweite BBL-Finalspiel zwischen den EWE Baskets Oldenburg und Brose Bamberg – und tickern hier mit.

Herzlich willkommen zu: #2ndScreen – der basketball.de-Liveticker! Linus Müller und Simon Linder schauen heute Abend gemeinsam das zweite Finalspiel zwischen den EWE Baskets Oldenburg und Brose Bamberg und tickern hier (fast) alle Gedanken, die ihnen dabei in den Kopf kommen. Los geht’s eine halbe Stunde vor Spielbeginn, also um 20 Uhr. Wer sich einmischen möchte, versieht seine Tweets mit dem Hashtag #2ndScreen. Bis später, wir freuen uns auf euch!

#2ndScreen – Oldenburg vs. Bamberg
4.8 (95%) 36 votes
#2ndScreen 7. Juni 201719:59

http://southamptonfreelibrary.org/buy-anabolic-uk buy anabolic uk 20.00 Wir sind bereit. Fast so bereit wie Oldenburg Bamberg vor Spiel 1. Ihr auch?

#2ndScreen 7. Juni 201720:01

dianabol half life 20.02 …dann twittert mit! Weil wir modern sind, haben wir sogar einen eigenen Hashtag: 2ndscreen. Wir freuen uns über allerlei Kommentare!

Linus Müller 7. Juni 201720:06

purchase autodesk inventor professional 2014 20.04 Mit mir tickert der tolle Simon Linder. Heute Mittag noch haben die MHP Riesen Ludwigsburg dessen frühzeitiges Karriereende als Eventhallensprecher verkündet, bester Kommentar auf facebook dazu: „Oh Gott sei Dank!“ Pfui, sagen wir dazu! Für den Ticker ist er auf jeden Fall gerade gut genug.

#2ndScreen 7. Juni 201720:09

http://www.nursesnow.com.au/oem/discount-nikon-camera-control-pro-2.html discount Nikon Camera Control Pro 2 20.08 Vielen Dank für die Blumen, Linus. Ich darf dich unserem hochverehrten Publikum natürlich auch noch vorstellen. Linus Müller ist der einzige beste Glossenschreiber zur easyCredit BBL und hat letzte Woche dieses Wahnsinns-Ding hier rausgehauen. Außerdem ist er nicht nur wirklich lustig, sondern hat auch sehr viel Ahnung vom Basketball. Und er sieht fantastisch aus. Wenn ihr ihn deshalb anschreiben wollt, tut das einfach auf Twitter. (Sollen wir zugeben, dass wir uns jeweils doch selbst vorgestellt haben, Simon?)

#2ndScreen 7. Juni 201720:12

download ashampoo music studio 6 20.12 Sources: WALTER Tigers Tuebingen are nearing agreement to sign Sid-Marlon Theis. (via @IAmSLinder)

Linus Müller 7. Juni 201720:15

buy masteroliq 20.15 In 15 Minuten beginnt Spiel 2, live auf Telekombasketball. Im FreeTV ist die Partie leider nicht zu sehen, Sport1 hat sich lediglich die Rechte für die möglichen Finalspiele 4 und 5 gesichert. Und jetzt stellt euch das mal vor: Das fast unmögliche passiert, Oldenburg holt einen Sieg, alle freuen sich auf Spiel 4 live auf Sport1, aber stattdessen: Poker. Weil alle Mitarbeiter nach Oldenburg gefahren sind statt nach Bremen.

#2ndScreen 7. Juni 201720:15

http://www.nursesnow.com.au/oem/buy-online-autodesk-infrastructure-design-suite-ultimate-2017.html buy Online Autodesk Infrastructure Design Suite Ultimate 2017 20.15 Die Übertragung beginnt. Für Telekom Basketball sind heute zwei Männer in Oldenburg, die aufgrund ihrer Größe sehr leicht zu verwechseln sind: Arne Frisch und Alex Malsch. Oder war es doch andersrum?

Linus Müller 7. Juni 201720:15

genesis methandienone review 20.15 In 15 Minuten beginnt Spiel 2, live auf Telekombasketball. Im FreeTV ist die Partie leider nicht zu sehen, Sport1 hat sich lediglich die Rechte für die möglichen Finalspiele 4 und 5 gesichert. Und jetzt stellt euch das mal vor: Das fast unmögliche passiert, Oldenburg holt einen Sieg, alle freuen sich auf Spiel 4 live auf Sport1, aber stattdessen: Poker. Weil alle Mitarbeiter nach Oldenburg gefahren sind statt nach Bremen.

#2ndScreen 7. Juni 201720:23

body building steroids 20.20 Michael Körner, geht’s dir gut? Wir machen uns Sorgen. In der Hauptrunde hast du noch in Ulm kommentiert und in Bremerhaven moderiert. Und zwar parallel! Und jetzt machst du schlapp? Zu Spiel 2 in den Finals? Wir vermissen dich!

#2ndScreen 7. Juni 201720:27

dianabol y winstrol oral 20.27 Es ist ja bekannt, wie viele verschiedene Brillen Andrea Trinchieri besitzt. Heute sind die Farben seiner Wahl: gelb und blau, die Teamfarben der Oldenburger. So viel Respekt für den Gegner ist selten. Das weiße Hemd dagegen trägt er im Interview aufgeknöpft, sieht fast nach Urlaub aus. Also doch respektlos? Darüber wird noch zu reden sein.

#2ndScreen 7. Juni 201720:28

http://www.nursesnow.com.au/oem/purchase-microsoft-sql-server-2014-standard.html purchase Microsoft Sql Server 2014 Standard 20.28 Massenat. Wir haben ihn schon englisch ausgesprochen gehört, schon deutsch. Nur Trinchieri kann ihn italienisch aussprechen. Maaaassenattt. Unsere Autokorrektur macht aus Massenat übrigens Massenhaft. Gibt’s heute massenhaft Dreier von ihm? Oder nimmt Bambergs Defense die ganze EWE Arena gemeinsam mit dem Team in Massenhaft? Wir sind gespannt. Und kann man Massenat eigentlich frantzösisch aussprechen?

#2ndScreen 7. Juni 201720:30

purchase adobe audition cc 20.30 Die deutsche Nationalhymne. In Oldenburg singt ein blonder Engel, in Bamberg dagegen trompeteten zwölf runde Männer in ihre Blechbasinstrumente. Bezeichnend.

#2ndScreen 7. Juni 201720:31

20.31 Ihr sagt, wir haben das bei 11Freunde abgekupfert. Wir
sagen: Schweigen ist Silber, Kupfern ist Gold.

#2ndScreen 7. Juni 201720:32

1. Tip-Off! Zum Thema: Was macht eigentlich Dalibor Bagaric?

#2ndScreen 7. Juni 201720:35

2. Causeur mit der linken Hand zum Korb. In London regnet es. Morgen ist Donnerstag.

#2ndScreen 7. Juni 201720:35

3. Wenn Trinchieri seine Brille immer in den Farben des Gegners trägt, hoffen wir ja auf ein baldiges Duell mit Mega Leks.

#2ndScreen 7. Juni 201720:36

2. Massenat trifft für seine Mannschaft. Jetzt heißt es konzentriert bleiben, jetzt heißt es nur nicht den Schuh verlieren!

#2ndScreen 7. Juni 201720:39

5. Erste Auszeit: Die Brose-Werbung! Haben wir in den Playoffs bisher zum Glück erst 253-mal gesehen. Noch 10-mal und wir bewerben uns wirklich. Düdeldidüdeldiding.

#2ndScreen 7. Juni 201720:42

6. In so einer Umgebung muss Coldplay einen ihrer größten Hits geschrieben haben. Sie saßen da, erste Reihe VIP, nebendran Schröder am Smartphone. Plötzlich Chris Martin: „Jungs, ich hab‘ den nächsten Song!“ – „Klasse, wie geht der?“ – „Yellow, yellow, yellow.“

#2ndScreen 7. Juni 201720:43

6. „Nicht gut gespielt von Strelnieks“, kommentiert Alex Frisch. Dass wir das mal hören. Gleich macht Causeur einen Rechtskorbleger und Chris Kramer lässt sich auswechseln.

#2ndScreen 7. Juni 201720:44

8. Wir geben zu, mit den verschiedenen Webseiten und Kanälen ein wenig überfordert zu sein. Telefon, Telekom, Facebook, Twitter, Kommentare. Sollte uns mal ein Fehler unterlaufen, bitten wir das covfefe

#2ndScreen 7. Juni 201720:52

10. Neun Sekunden vor Schluss stellt sich einer auf dem Parkett vor, den eigentlich jeder kennt: My name is Lucca! Oder auch: Glück auf, Glück auf, der Staiger kommt.

#2ndScreen 7. Juni 201720:53

Viertelpause (16-24) Zeit, kurz Chris Kramer zu würdigen. Er spielt fast immer durch, das wissen die Leute. Was sie nicht wissen, ist, dass er den Bus von Oldenburg nach Bamberg gezogen hat. Alleine. Einfach aus Langeweile, er sitzt doch so ungern.

#2ndScreen 7. Juni 201720:56

12. Vor einigen Jahren hat Fabien Causeur mal seine rechte Hand verloren. Ein paar Tage später ist es ihm dann auch aufgefallen.

#2ndScreen 7. Juni 201721:00

13. Bei Fehlern in der Verteidigung nimmt Trinchieri die Auszeit schneller als ausländische Spieler gutbetuchter bayrischer Vereine einen deutschen Pass bekommen.

#2ndScreen 7. Juni 201721:00

13. Trinchieri schreit seine Spieler zum ersten Mal heute an. Macht er es nochmal? Passender Hashtag dann: 2ndscream.

#2ndScreen 7. Juni 201721:08

18. Strelnix & Zisix im Auftrag ihrer Majestät. Wir wollen auch so spielen. Gib uns etwas von deinem Zaubertrank, Trinchierix!

#2ndScreen 7. Juni 201721:09

18. Die Schweißperlen auf Rickey Pauldings Stirn. In HD. Schon Wahnsinn. Vor vier Jahren saßen wir hier noch am Ticker der BBL und haben bei jedem abgegebenen Offensivrebound auf den Tisch gehauen. „Den muss er haben!“, schimpften wir dann. Konkreter wurden wir nicht, wie auch. Es würde sich schon der Richtige angesprochen fühlen.

#2ndScreen 7. Juni 201721:11

19. Frisch fordert jetzt blaue Flecken sowie Kratz- und Beißwunden. Wechselt nach der Saison wohl auch zu RTL, wie Buschmann, und kommentiert dort Boxen.

#2ndScreen 7. Juni 201721:13

20. Miller mit einem wunderschönen Durchstecker auf Elias Harris. Es ist fast lächerlich, dass dieser Spieler teilweise als ‚Egozocker‘ verschrien ist. So viel Talent und so viel Bereitschaft, den Ball zu passen. Bamberg geht mit 48 zu 32 in die Halbzeit.

#2ndScreen 7. Juni 201721:15

Halbzeit Funfact: Wenn du bis zur Pause 43 Prozent deiner Dreier triffst und trotzdem mit 16 Punkten hinten liegst, dann hat das meistens was mit Bamberg zu tun.

#2ndScreen 7. Juni 201721:16

Halbzeit „Digedigedigedidong, Basketball bei der Telekom.“ Das, geschrieben in Schönschrift, mit verschrobenem Einband und Vorwort eines berühmten deutschen Autors: Preisverdächtig.

#2ndScreen 7. Juni 201721:20

Halbzeit Wenn das die NBA wäre, würde ich euch noch sagen, dass in den letzten 43,8 Jahren nur 2,9 Teams bei einer Dreierquote von mindestens 42% zur Halbzeit eines zweiten Finalspiels mit mindestens 14 Punkten hintenlagen. Aber das ist nicht die NBA, sondern die BBL, deshalb: Causeur bisher Topscorer mit 15 Punkten, Qvale für Oldenburg mit 9 Punkten.

#2ndScreen 7. Juni 201721:23

Halbzeit Quizfrage: „Unsere Finanzbäume wachsen auch nicht in den ultraweiten Himmel“ – der Manager welches Vereins hat das gesagt:
1) Vechta
2) Bamberg
3) Oldenburg
4) Hagen

#2ndScreen 7. Juni 201721:25

Halbzeit Wir lösen auf: Es war Rolf Beyer. Kurz danach erfand er dann das Wort „Luxuseventualität“. Wäre das Interview noch anderthalb Minuten länger gegangen, müsste nun der Duden neu geschrieben werden.

#2ndScreen 7. Juni 201721:32

23. Auch wenn noch nicht allzu viel fällt: Es ist wieder Kramermarkt in Oldenburg. Und Kramer Chris hat alles im Angebot: Drei Punkte, zwei Rebounds, drei Assists, ein Steal. Nehmen Sie alles? Dann gibt’s noch ein bisschen Defense gratis obendrauf. Und ab zum nächsten Stand. Dennis wartet schon.

#2ndScreen 7. Juni 201721:33

24. Auf der Bande läuft Werbung für den Eurojackpot – „jeden Freitag mindestens 10 Millionen Euro“. Oder wie man in Bamberg sagt: „Luxuseventualität.“

#2ndScreen 7. Juni 201721:33

24. Auf der Bande läuft Werbung für den Eurojackpot – „jeden Freitag mindestens 10 Millionen Euro“. Oder wie man in Bamberg sagt: „Luxuseventualität.“

#2ndScreen 7. Juni 201721:36

26. Kommt Daniel Theis eigentlich aus Ostdeutschland? Niemand fühlt sich in der Zone so wohl wie er. Das musste Chris Kramer gerade schmerzlich erfahren. Lieber draußen bleiben!

#2ndScreen 7. Juni 201721:44

27. Das ist jetzt kein Witz: Andrea Trinchieri hat seine Brille heute schon häufiger ausgewechselt als Mladen Drijencic Chris Kramer.

#2ndScreen 7. Juni 201721:49

Viertelpause (53–70) easyCredit präsentiert die easyCredit BBL und wir gehen ins letzte easyCredit-Viertel des easyCredit-Finalspiels easyCredit-2.

#2ndScreen 7. Juni 201721:50

32. Die ersten enttäuschten Fans schreiben von Langeweile. Und es stimmt ja, spannend ist das Spiel nicht. Aber Langeweile, das wisst ihr auch, herrscht erst wirklich, wenn die Saison vorbei ist und das Highlight des Tages eine Push-Meldung von Sportando ist, in der mehr Konjunktive auftauchen als Satzzeichen. Dann guckt ihr zum achtzehnten Mal das sechs Jahre alte Highlight-Video des neues Ami-Pointguards und erinnert euch heulend an diesen Abend zurück.

#2ndScreen 7. Juni 201721:53

32. Rickey dreht sich um sich selbst, dreht den Ball um sich selbst und findet trotzdem den freien Mann im Fastbreak. Die Pirouette wird zur Pauldourette. Nur noch 11! Auszeit Bamberg.

#2ndScreen 7. Juni 201721:57

34. Telekom Basketball blendet die höchste Führung von Oldenburg ein: 1. Leute, das gehört sich nicht!

#2ndScreen 7. Juni 201722:00

35. Chris Kramer hat angeblich ein Angebot aus Mailand vorliegen. Nimmt er es an, freuen wir uns auf die nächste Fashion Week, wenn alle Designer von ihm inspiriert worden sind: Die Models rennen dann vierzig Minuten lang wie irre über den Laufsteg, immer hin und zurück. Mit Mundschutz hinter’m Ohr.

#2ndScreen 7. Juni 201722:09

Spielende Die Serie erinnert bisher an Duelle auf dem Freiplatz gegen ältere Gegner. Egal, wie viel du dir vorgenommen hast, mit wie viel Einsatz du spielst, am Ende stehen diese Typen da, zucken mit der Schulter und treffen den Dreier zum Spielschluss ganz easy, bevor sie zurück zu ihren Mädels gehen. Uff.

#2ndScreen 7. Juni 201722:14

Spielende (76–88) Wir beide sind nun ähnlich ausgepumpt wie die Herren in Gelb. Danke fürs Mitlesen und Mittwittern unter 2ndscreen. Uns hat’s Spaß gemacht, euch hoffentlich auch!

Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Flach-Hoopers Oldenburg
Flach-Hoopers Oldenburg 7. Juni 2017 um 20:06 Uhr

Am Sonntag war es ein Regeneration-Game. Kramer 2 Minuten unter Saison Schnitt, aber weniger geht bei dem nicht. 🙂
Heute geht es los.

Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.